Wiener Philharmoniker 1oz Goldmünze 2018

i

1-oz-vienna-philharmonic-gold-coin-2018-2497c17bbae9857f27e7fb2b19541a9e

Feingewicht: 31,10 Gramm
Reinheit: 999,9 / 1000
Land: Österreich
Prägestätte: Östereichische Münze
Jahr: 2018
Verpackung: Einzeln in Tüte, 10 in Tube
Erhaltungsgrad: Neuware, Stempelglanz
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
zzgl. Steuern: 1.159,69 € inkl. Steuern: 1.159,69 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 1.159,69 € 0,00 € 1.159,69 € 4.89%
Artikelbeschreibung

Die 2018er Ausgabe der Wiener Philharmoniker Goldmünze ist erhältlich! Seit der Erstausgabe 1989 ist die Wiener Philharmoniker eine der beliebtesten Goldmünze in Europa. Bekannt für das Design und die hohe Reinheit, ist die Wiener Philharmoniker Goldmünze eine ausgezeichnete Münze für Investoren und Sammler.

Erhältlich ist Wiener Philharmoniker in den Größen 1oz, 1/2oz, 1/4oz und 1/10oz.

Größe und Gewicht

Die Wiener Philharmoniker besteht aus 24 Karat Feingold, bei einem Feingehalt von 999,9/1000. Die hohe Reinheit verleiht der Münze ein helles, glänzendes Aussehen. Der Nennwert der Philharmoniker 1oz beträgt 100 Euro. Bis zum Jahr 1998 waren es 2.000 österreichische Schilling.


Feingewicht

Durchmesser

Dicke

Gewicht

Nennwert

1 oz

37,00 mm

2,00 mm

31,103 g

100 Euro

Geschichte

Die Wiener Philharmoniker Goldmünze wird seit 1989 von der Münze Österreich AG geprägt. Sie hat ihren Sitz in Wien und ist unter anderem für die Herstellung des österreichischen Euros verantwortlich.


Benannt wurde die Münze nach dem weltberühmten, 1842 gegründeten, Orchester „Wiener Philharmoniker“. Das jährliche Neujahrskonzert der Philharmoniker gehört zu den bekanntesten klassischen Konzerten der Welt.

Die Wiener Philharmoniker 1oz Goldmünze gilt als erfolgreichste und meistverkaufte europäische Anlage-Goldmünze. Der World Gold Council erklärte 1992, 1995, 1996 und 2000 die Wiener Philharmoniker als die meistverkaufte Goldmünze der Welt.

Thomas Pesendorfer, der Chef-Graveur der Österreichischen Münze entwarf die Wiener Philharmoniker. Das Aussehen der Münzen hat sich seit ihrer Einführung nicht verändert.

Aussehen

Das jährlich gleichbleibende Aussehen des Wiener Philharmoniker ist wohl eines seiner Erfolgsrezepte. Der Randstab hat außerdem die Aufgabe, die bessere Stapelbarkeit der Münzen zu ermöglichen und das Zerkratzen der Münzoberfläche zu minimieren.

Die Motivseite zeigt die Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, ein Horn, ein Fagott, eine Harfe, mittig ein Cello und daneben links und rechts je eine Bratsche und darüber je eine Violine. Die einzige Beschriftung auf der Rückseite ist der Name der Goldmünze “WIENER PHILHARMONIKER”.

Die Wertseite zeigt eine Darstellung der berühmten Orgel des Wiener Musikvereins in dessen Saal jährlich das beliebte und weltbekannte Neujahrskonzert stattfindet. Zu sehen ist außerdem ein Teil des Balkons (Balustrade) auf dem die Orgel steht. Die Gestaltung des Balkons reicht bis in die Randleiste, die ein eher seltener Aspekt einer Goldmünze ist.

Über der Orgel sind die Worte "REPUBLIK ÖSTERREICH" geprägt. Unterhalb der Orgel ist das Feingewicht "1 UNZE GOLD 999,9", Jahr "2018" und der Nennwert "100 EURO" eingraviert.

Vor- und Nachteile

Die Hauptvorteile der Wiener Philharmoniker sind:

-       Die Philharmoniker ist eine schön gestaltete Münze. Das detaillierte Design der Wiener Philharmoniker ist weltweit anerkannt.

-       Mit einer Feinheit von 999,9/1000 ist die Philharmoniker eine der reinsten Goldmünzen der Welt.

-       Die Münze wird in so großen Mengen produziert, dass die Prämie relativ niedrig ist.

-       Die Goldmünzenserie der Wiener Philharmoniker ist in der Europäischen Union von der Mehrwertsteuer befreit.

-       Die Philharmoniker ist eine Markenkollektion, die bei den meisten Goldhändlern auf der ganzen Welt gekauft und verkauft wird.


Der einzige wirkliche Nachteil der Wiener Philharmoniker 1oz Goldmünze 2018 ist die schlechte Kratzfestigkeit wegen des hohen Reinheitsgrades. Daher sollten die Philharmoniker sorgfältig behandelt und in ihrer Schutzverpackung aufbewahrt werden.

Produktdetails

Hersteller: Münze Österreich

Herkunftsland: Österreich

Karat: 24 K

Gold: 99,99%

Feingehalt: 999,9 /1000

Legierung: Gold

Gewicht: 1oz

Kratzfestigkeit: schlecht