Wiener Philharmoniker 1/4 oz Goldmünze 2017

i

Wiener Philharmoniker 1/4 oz Goldmünze 2017

Feingewicht: 7,78 Gramm
Reinheit: 999,9 / 1000
Land: Österreich
Prägestätte: Östereichische Münze
Jahr: 2017
Verpackung: Einzeln in Tüte, 10 in Tube
Erhaltungsgrad: Neuware, Stempelglanz
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Die Wiener Philharmoniker 2017 sind in den Einheiten 1 oz, 1/2 oz, 1/4  oz und 1/10 oz erhältlich. Es gibt auch eine Philharmoniker 1/25 oz, die im Jahr 2014 eingeführt wurde. Die Münzen sind „prägefrisch“ und gehören zu den beliebtesten Anlagen-Münzen der Welt.

Das Design der Wiener Philharmoniker Goldmünze feiert das berühmte Wiener Orchester. Das Orchester wurde 1842 gegründet und ist ein integraler Bestandteil der Kultur und Geschichte Österreichs.

Die Wiener Philharmoniker Goldmünzen aus Österreich sind die meistverkauften Münzen in Europa und weltweit. Sie ist eine ausgezeichnete Münze für Investoren oder Sammler.

Feingehalt & Feingewicht

Mit einem Feingehalt von 999,9/1000 ist der Wiener Philharmoniker 1/4oz 2017 eine 24 Karat Goldmünze. Die Wiener Philharmoniker ist eine der reinsten Goldmünzen, die heute auf dem Markt erhältlich ist. Die Münze kommt in glänzenden „unzirkulierten“ Zustand.

 

Feingewicht Gewicht Dicke Durchmesser Nennwert
1/4 oz 7,776 g oz 1,2 mm 22 mm 25 Euro

 

 

Geschichte

Die Wiener Philharmoniker wurden 1989 eingeführt. Die ersten Wiener Philharmoniker Goldmünzen wurden in 1 oz und 1/4 oz Größen ausgegeben. Die Münzen von 1/10 oz und 1/2 oz wurden 1991 und 1994 eingeführt.

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Wiener Philharmoniker führte die österreichische Münze 2014 eine Wiener Philharmoniker 1/25 oz mit einem Nennwert von 4 Euro ein. Dies ist eine der kleinsten Goldmünzen auf dem Markt.

Alle Wiener Philharmoniker Goldmünzen haben den gleichen Entwurf, einziger Unterschied sind Gewicht und Nennwert.

Im Jahr 2008 führte die Münze Österreich AG eine 1 Unze Silber Philharmoniker mit einem Nennwert von 1,50 Euro ein. Die Silber-Münze hat das gleiche Design wie die Philharmoniker-Goldmünze und ist aus 99,9% reinem Silber.

Wegen des Gesamterfolges der Philharmoniker hat die Münze Österreich AG auch eine Platin-Version im Jahr 2016 eingeführt, die das gleiche Design wie die Gold-und Silber-Philharmoniker hat. Die Platinmünze hat einen Nominalwert von 100 Euro und eine Reinheit von 999,5 Platin.

Produktdetails

Hersteller: Münze Österreich AG

Land: Österreich

Karat: 24 K

Gold: 99,99%

Feinheit: 999,9 / 1000

Legierung: Gold

Gewicht: 1/4 oz

Kratzfestigkeit: Schlecht