Wiener Philharmoniker 1/10oz Goldmünze 2017

i

Wiener Philharmoniker 1/10oz Goldmünze 2017 - Vorderseite

Feingewicht: 3,11 Gramm
Reinheit: 999,9 / 1000
Land: Österreich
Prägestätte: Östereichische Münze
Jahr: 2017
Verpackung: Einzeln in Tüte, 10 in Tube
Erhaltungsgrad: Neuware - Stempelglanz
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Die Wiener Philharmoniker 1/10 Goldmünze 2017, geprägt von der Münze Österreich AG, ist ausgegeben! Mit einem Feingehalt von 999,9/1000 ist die Wiener Philharmoniker 1/10 oz 2017 eine 24 Karat Goldmünze. Bei dem Wiener Philharmoniker handelt es sich um eine der meistverkauften Gold-Anlagemünzen der Welt.

Die Wiener Philharmoniker 1/10 oz 2017 ist „prägefrisch“. Diese schön gestalteten Münzen sind ideal für Investoren und Sammler. Die Wiener Philharmoniker ist die einzige Euro-Investment-Münze in Europa mit einer Stückelung.

Gewicht und Größe

Die Wiener Philharmoniker-Reihe 2017 ist in den Größen 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz und 1/10 oz erhältlich.

Die erste Auflage wurde im Jahr 1989 geprägt, ausgegeben wurden 1 oz und 1/4 oz Philharmoniker. Ab 1991 kamen 1/10 oz hinzu und 1994 die Größe 1/2oz. Zum 25. Jahrestag der Philharmoniker im Jahr 2014 wurde erstmalig die kleinste Version hergestellt, es handelt sich um eine 1/25 oz Wiener Philharmoniker, mit einem Feingewicht von 1,244 g.

Mit einem Feingehalt von 999,9/1000 ist der Wiener Philharmoniker 1/10 oz 2017 eine 24 Karat Goldmünze. Das Feingewicht beträgt 1/10oz, was 3,11g Feingold entspricht. Der Durchmesser beträgt 16 mm und die Dicke ist mit 1,2 mm. Die Dicke ist somit gleich der 1/4oz Variante.

 

Gewicht Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
1/10 oz 3,11 g 16 mm 1,2 mm 10 Euro

 

Vor- und Nachteile Teilgrößen als Anlagen-Münzen

Obwohl 1 oz Münzen die beliebteste Form des Anlagen-Gold sind, haben sich die Teilgrößen etabliert und können eine gute Wahl sein. Die Hauptvorteile der Teilgrößen sind:

- Zum Aufbau des Edelmetall-Portfolios sehr geeignet
- Der Wiener Philharmoniker wird weltweit bei Banken gehandelt und ist äußerst beliebt und bekannt
- Sind eine gute Option für Einsteiger im Goldanlagen-Investment.
- Zum Aufbau des Edelmetall-Portfolios sehr geeignet
- Attraktiv für Investoren oder Sammler, die sich für den Besitz einer Vielzahl von verschiedenen Münzen interessieren.
- Das Aufgeld zum aktuellen Goldkurs ist in der Regel recht niedrig und die Handelbarkeit des Philharmonikers sehr gut
- Der größte Nachteil kleinerer Münzen ist der höhere Aufschlag. Die Prägung kleinerer Münzen ist aufwendiger und somit teurer.

Investoren oder Sammler müssen ihre Investitionsziele festlegen, um zu sehen, ob Teilgrößen eine gute Option sind.

Produktdetails

Hersteller: Münze Österreich AG

Land: Österreich

Karat: 24 K

Gold: 99,99%

Feinheit: 999,9 / 1000

Legierung: Gold

Gewicht: 1/10 oz

Kratzfestigkeit: Schlecht