Wiener Philharmoniker 1/10oz Goldmünze 2012

i

Wiener Philharmoniker 1/10oz Goldmünze 2012

Feingewicht: 3,11 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Österreich
Jahr: 2012
Prägestätte: Östereichische Münze
Verpackung: Einzeln in Münztasche, 20 in Tube
Erhaltungsgrad: Bankenüblich
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Produkt aktuell nicht verfügbar
Rückkaufspreis: 163,61 €
Artikelbeschreibung

Der Wiener Philharmoniker zeigt die weltberühmte Wiener Philharmonie in Form von Musikinstrumenten auf der Motivseite und die beim Wiener Musikverein stehende Orgel auf der Wertseite.

Der Philharmoniker, kurz auch ‚Phil’ genannt, wird seit 1989 von der Österreichschichen Münze geprägt. Ansässig im 3. Distrikt im Herzen Wiens geht die Geschichte der Münze Österreich zurück bis ins 12. Jahrhundert. Mit über 300 Millionen geprägten Münzen zählt die Münze Österreich zu einer der größeren Prägestätten.

Das Design des Philharmonikers stammt von Thomas Pesendorfer der bis zum heutigen Tag für die Münze Österreich arbeitet.

Der Gold Philharmoniker ist eine Erfolgsgeschichte von Anfang an. Ausgezeichnet mit dem Preis der ‚Meistgekaufte Münze der Welt’ in den Jahren 1992, 1995, 1996 und 2000 ist der Philharmoniker die am meisten verbreitete Münze Europas und auf Platz 2 der Welt.

Der Wiener Philharmoniker ist in den Größen von 1/10 Unze bis 1.000 Unzen (31,1 Kg) erhältlich.