Sovereign Goldmünzen

Beim Sovereign handelt es sich eigentlich um eine alte englische Umlaufmünze, die heute als Anlagemünze gilt. Sovereign Goldmünzen werden in einer 22 K Goldkupferlegierung geprägt, was ihnen eine deutlich höhere Kratzfestigkeit verleiht. Die Vorderseite der Sovereign trägt immer das Portrait der britischen Königin oder des Königs.


Gewicht & Größe

Sovereign Goldmünzen gibt es seit 1817 in zwei Größen und Nennwerten. Die Bezeichnungen hierfür sind 1 Sovereign und ½ Sovereign. Der Feingehalt beträgt 916 ⅔  / 1000.


Nennwert Rohgewicht Feingewicht Durchmesser Dicke
1 Pfund 7,988 g 7,322 g 22,05 mm 1,52 mm
1/2 Pfund 3,994 g 3,661 g 19,16 mm 0,95 mm


Legierung

Sovereign Goldmünzen werden in 22 Karat hergestellt. Diese 22K Legierungen haben den Vorteil der guten Kratzfestigkeit, das wird bedingt durch das beigeben von Kupfer und Silber. Das Verhältnis ist 91,66% Gold und 8,34% Silber/Kupfer. Die Verwendung der 22 Karat Legierung für Sovereign wurde im Münzgesetz von 1816 geregelt.


Geschichte

Sovereign Goldmünzen wurde erstmalig im Jahr 1489 geprägt. Auftraggeber war der englische König Heinrich VII. In den nächsten Jahrhunderten verlor er aber an Bedeutung und wurde von anderen Umlaufmünzen wie Laurel, Unite & Guinee verdrängt. 1817 wurde die Prägung des Sovereign wieder aufgenommen und die Legierung von 22 Karat wurde im neuen Münzgesetz von 1816 festgelegt (22 K = 916 ⅔ / 1000). Der Preis wurde mit 1 Pfund Sterling zu 20 Schilling für die 1 Pfund Sovereign festgelegt. Als Zahlungsmittel hatte der Sovereign ab 1917 in Großbritanien ausgedient. In Südafrika wurde der Sovereign ab 1932 nicht mehr als offizielles Zahlungsmittel benutzt. Die Prägung als Anlagemünze wurde erst im Jahr 1957 wieder aufgenommen um den steigenden Bedarf an Anlagegold zu befriedigen. Durch die lange Geschichte des Sovereign als Umlaufmünze sind weltweit noch große Bestände von alten Prägejahren zu finden. Insgesamt wurden über 1,5 Milliarden Sovereign Münzen bis heute geprägt.


Aussehen & Name

Der Name Sovereign kann mit “Souverän, Herrscher, Regent” übersetzt werden. Die Sovereign Goldmünze hat einen Riffelrand & einen Randstab um Manipulationen vorzubeugen. Der Randstab hat weiterhin die Funktion, der Münze eine höhere Stabilität zu verleihen und sie stapelbarer zu machen. Randstab und Riffelrand haben aber auch einen sehr ästhetischen Charakter.


Vorderseite

Das Motiv der Vorderseite (Avers) ziert das Profil des jeweiligen Herrschers des Vereinigten Königreiches. Da einige dieser Regenten über Jahrzehnte im Amt waren, gibt es von ihnen verschiedene Darstellungen, da es üblich ist die Darstellung anzupassen. Die Blickrichtung des Portrait kann nach links oder rechts sein. Auf der Vorderseite ist ebenfalls der Name des Regenten zu lesen.


Rückseite

Die Rückseite (Avers) kann verschiedene Motive zieren, die größte Verbreitung haben hierbei Münzen mit dem Abbild von “Sankt Georg im Kampf mit dem Drachen”. Andere Versionen, wie beispielsweise aus der Sydney Mint, haben das königliche Wappen und den Prägeort auf der Rückseite.


Prägeorte des Sovereign

Durch die Größe des Britischen Commonwealth und des langen Bestandes des Sovereign, hat sie viele verschiedene Prägeorte. Diese Prägeorte finden sich fast immer in der Nähe großer Goldvorkommen. Witwatersrand in Südafrika hat bis heute ca. 40.000 Tonnen an Gold erbracht & verfügt immernoch über die höchsten Goldvorkommen der Welt. Selbstverständlich wurde der Sovereign auch in London geprägt, weisen aber kein Münzzeichen aus.


Prägeorte Münzzeichen
Pretoria (Südafrika) SA
Sydey (Australien) S
Melbourne (Australien) M
Perth (Australien) P
Ottawa (Kanada) C
Bombay (Indien) I
London (Großbritannien) ohne Münzzeichen

 

Sonderprägungen

Es gibt zwei Sonderprägungen die als Sammlermünzen einzustufen sind.  Es ist zum einen die 5 Pfund Sovereign und zum anderen die Double Sovereign mit 2 Pfund.


Name Gewicht Feingewicht Durchmesser Dicke
5 Pfund 39,94 g 36,61 g 36,00 mm 3,0 mm
2 Pfund 15,97 g 14,63 g 28,40 mm 2,5 mm

 

Sammlerwert

Einige Sovereign haben durchaus einen hohen Sammlerwert die den Goldpreis übersteigen. Als Beispiel wäre der Jahrgang 1917 zu nennen, inmitten des ersten Weltkriegs. Sovereign die in London geprägt wurden, kamen nur in einer sehr kleinen Anzahl in den Umlauf, da sie zur Bezahlung von Rüstungsgütern aus den Vereinigten Staaten dienten. Gelagert in Fort Knox, wurden sie ab 1934 in Barren umgeschmolzen. Aufgrund des hohen Sammlerwertes, wird dieser Jahrgang oft gefälscht. Da es aber kein Münzzeichen für die Londoner Prägestätte gibt, nutzen Fälscher dies aus, um das Münzzeichen andere Prägeorte zu entfernen. Diese Fälschungen sind schwer zu erkennen, deswegen ist beim Kauf Vorsicht geboten.

Als eine der seltensten Sovereign gilt die Prägung von 1927. Auf ihr ist das Portrait von Edward VIII zu sehen. Bei einer Versteigerung 2014, erzielte die Münzen einen Verkaufspreis von 516.000 Pfund.


Vorteile & Nachteile Sovereign

  • + Weltweit handelbar
  • + relativ Kratzfest (22 K)
  • + Auf kleinem Raum Lagerbar
  • + In geringen Mengen Kauf- und Verkaufbar
  • + relativ Krisensicher
  • - Viele verschiedene Versionen

 

Details

  • Herkunftsland: Großbritanien
  • Erstprägung: 1817
  • Karat: 22 K
  • Feingehalt: 916,66/1000
  • Legierung: Goldlegierung
  • Goldanteil: 91,66%
  • Kratzfestigkeit: gut
Gewicht
Herkunftsland

9 Artikel

pro Seite

  • Sovereign Elizabeth II Gold Coin 2017 - Motif

    Sovereign Elisabeth II Goldmünze 2017

    Feingewicht: 7,32 g
    Reinheit: 917/1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: The Royal British Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte, 25 in tube
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-zirkuliert
    zzgl. Steuern: 282,43 € inkl. Steuern: 282,43 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Halber Sovereign Elizabeth II Goldmünze

    Halber Sovereign Elisabeth II Goldmünze

    Feingewicht: 3,66 g
    Reinheit: 917/1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: Royal Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Erhaltung: Bankenküblich - Zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 156,13 € inkl. Steuern: 156,13 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Halber Sovereign Georg V. Goldmünze - Vorderseite

    Halber Sovereign Georg V. Goldmünze

    Feingewicht: 3,66 g
    Reinheit: 917/1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: Royal Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Erhaltung: Bankenküblich - Zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 156,13 € inkl. Steuern: 156,13 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Sovereign Elisabeth Goldmünze | 1957- heute

    Sovereign Elisabeth Goldmünze | 1957- heute

    Feingewicht: 7,32 g
    Reinheit: 917 / 1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: The Royal Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Bankenüblich, Zirkuliert
    zzgl. Steuern: 281,98 € inkl. Steuern: 281,98 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Sovereign Edward VII Goldmünze | 1902-1910

    Sovereign Edward VII Goldmünze | 1902-1910

    Feingewicht: 7,32 g
    Reinheit: 917 / 1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: The Royal British Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Zirkuliert, fein
    zzgl. Steuern: 285,42 € inkl. Steuern: 285,42 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Sovereign Georg V Goldmünze | 1911-1932

    Sovereign George V Goldmünze | 1911-1936

    Feingewicht: 7,32 g
    Reinheit: 917 / 1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: The Royal British Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Zirkuliert, fein
    zzgl. Steuern: 281,31 € inkl. Steuern: 281,31 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Sovereign Victoria Goldmünze | 1893-1901

    Sovereign Victoria Goldmünze | 1893-1901

    Feingewicht: 7,32 g
    Reinheit: 917 / 1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: The Royal British Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Zirkuliert, fein
    zzgl. Steuern: 284,00 € inkl. Steuern: 284,00 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Halber Sovereign, Gold, verschiedene Jgg

    Halber Sovereign, Gold, verschiedene Jgg

    Feingewicht: 3.66 g
    Reinheit: 917 / 1000
    Land: Grossbritannien
    Produkt aktuell nicht verfügbar
  • Halber Sovereign Edward VII. Goldmünze

    Halber Sovereign Edward VII. Goldmünze

    Feingewicht: 3,66 g
    Reinheit: 917/1000
    Land: Vereinigtes Königreich
    Prägestätte: Royal Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte
    Erhaltung: Bankenküblich - Zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Produkt aktuell nicht verfügbar

9 Artikel

pro Seite