Somalia Elefant 1oz Silbermünze 2018

i

Somalia Elefant 1oz Silbermünze 2018 front

Feingewicht: 31,10 Gramm
Feinheit: 999,9 / 1000
Land: Somalia
Verpackung: Einzeln in Tüte; 20 in Tube
Masterbox: 500
Steuer: Steuerfrei gem. Artikel 17(1)3 Estn. UStG
Erhaltungsgrad: Neuware; Stempelglanz
zzgl. Steuern: 15,45 € inkl. Steuern: 15,45 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 15,45 € 0,00 € 15,45 € 25.41%
Artikelbeschreibung

Die “Somalia Elefant 1 oz Silbermünze” aus der „African Wildlife“-Serie ist eine Sammlermünze und Anlagemünze. Der neue Jahrgang, 2018, ist erhältlich. Die „Somalia Elefant“ Silbermünze ist eine sogenannte Agenturausgabe, d.h. Somalia als Herkunftsland vergibt Lizenzen an private Münzagenturen und erhält im Gegenzug eine anteilige Lizenzgebühr. Seit 2014 wird der Somalia Elefant von der schweizer „Geiger Edelmetalle AG“ geprägt.

Feingewicht und Feingehalt

Die “Somalia Elefant 1 oz Silbermünze 2018” hat ein Feingewicht von 1 oz, das entspricht 31,103 g Feinsilber. Der Feingehalt liegt bei 999,9/1000, sie hat einen Durchmesser von 38,7 mm und einen Nennwert von 100 Shilling (SOS = Somalia Shilling).

Aussehen

Die Motivseite der "African Wildlife"-Serie „Somalia Elefant“ bildet die mächtigen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung ab. Dabei kommen sowohl einzelne Tiere, als auch angedeutete Herden und Muttertiere mit ihren Jungen vor. Im Hintergrund befinden sich typische Baum- und Straucharten oder Berge und Seen.
Die Motive sind stets von einer Rahmenlinie umgeben. Im äußeren Münzrandbereich befindet sich die Inschrift: "AFRICAN WILDLIFE - ELEPHANT - 1 oz Ag 999.9". Die Silbermünze hat einen Randstab und einen Riffelrand. Der Riffelrand hat nicht nur die Aufgabe das Design zu unterstützen, sondern soll auch das mögliche Abtrennen von Silber verhindern. Der Randstab dient der Stabilität, Stapelbarkeit und dem Schutz der Oberflächen und Motive.

Motivseite

Die Motivseite des Somalia Elefant 1 oz Silbermünze 2018 zeigt den Kopf eines afrikanischen Elefanten mit erhobenem Rüssel und imposanten Stoßzähnen, diese ragen in den Münzrand hinein. Im Hintergrund ist die afrikanische Steppe mit einigen Pflanzen zu erkennen. Über dem Elefanten fliegen zwei Vögel.
In den optisch abgesetzten Randbereich der Motivseite sind oben die Worte „AFRICAN WILDLIFE“, links unten das Wort „ELEPHANT“ und rechts unten „1 Oz Ag 999.9“ eingeprägt.

Rückseite

Die Wertseite der Silbermünze „Somalia Elefant“ zeigt das seit 1956 offizielle Staatswappen Somalias. Es sind zwei aufrecht stehende Leoparden zu sehen, die links und rechts ein Schild mit einem fünfzackigen Stern halten.
Unter dem Schild sind zwei gekreuzte Palmwedel und Speere mit einem geschwungenen Banner dargestellt. Das Münzbild wird durch eine gepunktete Linie abgeschlossen.
 

Das Wappen ist links und rechts von den Ziffern „20“ und 18“ eingerahmt, die gemeinsam den Jahrgang „2018“ ergeben. Das Land „SOMALI REPUBLIC“ ist im oberen Randbereich der Motivseite genannt. Im unteren Randbereich ist der Nennwert „100 SHILLINGS“ ausgewiesen.

Geschichte

Die Somalia Elefant Münzen haben ihren Namen aufgrund der abgebildeten Tiermotive - den afrikanischen Elefanten. Die bis zu 7,5 t schweren Tiere unterscheiden sich vor allem in Form und Größe ihrer Ohren von ihren asiatischen/indischen Verwandten. Elefanten sind die größten derzeit lebenden Landsäugetiere. Sie gelten als sehr schlau, familiengebunden und charakterstarke Tiere. Aufgrund der Jagd nach ihren sehr wertvollen Stoßzähnen, sind Elefanten vom Aussterben bedroht.
Die erste Silbermünze die von Somalia herausgegeben wurde, war die Münzserie „The African Monkey“. Die Serie bildete zwischen 1998 und 2004 jährlich wechselnde Affenmotive ab.
 

Bereits 1999 erschien eine Münzen-Serie aus Silber mit dem Thema "African Wildlife". Die sambesischen Münzen sind unter dem Namen "Sambia Elefant" bekannt und wurden bis 2003 mit jährlich wechselndem Elefantenmotiv herausgegeben.
 

Die Somalia Elefant Silbermünze erscheint seit 2004 ebenfalls unter der Serie „African Wildlife“ mit jährlich wechselndem Elefantenmotiv. Es handelt sich sowohl bei dem "Sambia Elefant" wie auch bei dem "Somalia Elefant" um eine sogenannte Agenturausgabe. Dabei werden die Münzen unter Lizenz des Herkunftslandes bei Prägestätten hergestellt, die zuvor von meist privaten Münzagenturen beauftragt wurden. Die Münzen wurden zunächst vom Bayerischen Hauptmünzamt geprägt und werden seit 2015 von Geiger Edelmetalle in der Schweiz produziert. Die Zentralbank Somalias gibt hierfür die Lizenz..

Mehrwertsteuer

So kann man die hohe MwSt. bei Silbermünzen umgehen: Mehrwertsteuerfrei in der estnischen Filiale kaufen. Estland ist Teil der EU und dort kann man problemlos Silbermünzen zum günstigsten Preis einkaufen und versichert versenden.

Details

 

Land: Somalia

Prägestätte: Geiger Edelmetalle AG

Feingehalt: 999,9/1000

Feingewicht: 1oz

Durchmesser: 38,7mm

Nennwert: 100 Somalia Shillings