Perth Mint Goldbarren

Die Prägebarren der Perth Mint haben, dank ihrem Kangaroo-Design und einer aufwendig gestalteten Blisterverpackung, in den letzten Jahren am europäischen Anlagemarkt stetig an Bekanntheit und Beliebtheit bei Investoren und Sammlern gewonnen.

Die im Prägeverfahren hergestellten Anlagegoldbarren der Perth Mint haben einen Feingehalt von 999,9/1000 und sind somit 24 Karat Gold.

Herstellung und Entwicklung

Hergestellt werden Perth Mint Goldbarren im Prägeverfahren. Dazu werden zuerst Goldplatten zu einer bestimmten Stärke gewalzt. Danach werden die Rohlinge ausgestanzt und in Prägeringen unter hohem Druck geprägt. Durch die Prägung erhalten Goldbarren ihr finales Aussehen und ihre Beschriftung.

Folgende Daten sind auf der Vorderseite eingeprägt: Hersteller, Feingewicht, Feingehalt und Metallangabe.

Geprägte Perth Mint Goldbarren beginnen ab 1 Gramm über 5, 10 und 20 Gramm, eine Unze sowie 100 Gramm bis hin zu 10 Unzen Feingold.

Aussehen

Die Rückseite der Perth Mint Goldbarren tragen auf der Rückseite springende Kängurus und macht die Prägebarren der Perth Mint unverwechselbar.

Auf der Vorderseite der Barren finden sich neben dem Logo der Prägeanstalt die Angaben zur Feinheit - sowohl als Prozentangabe "99,99%" als auch als Schriftzug "Fine Gold" - und dem Feingewicht der einzelnen Produkte.

Die Barren werden in einer dunkelgrünen oder schwarzen Verpackung mit Zertifikat geliefert. Entgegen den Goldbarren selbst tragen die grünen CertiCard™ Blisterverpackungen eine Seriennummer (6 Ziffern) auf der Rückseite.

Geprägte Goldbarren sind durch ihre glatte Oberfläche sehr kratzempfindlich, da der hohe Feingehalt von 999,9/1000 keine anderen Legierungsbestandteile zulässt. Es empfiehlt sich daher, die Barren in der Verpackung zu lassen.

Die Perth Mint Goldbarren können bei Banken, Sparkassen und im Edelmetallhandel gekauft und verkauft werden. Dank der sehr schönen Optik sind die Barren der Perth Mint vor allem bei Sammlern sehr beliebt.

Goldbarren der Perth Mint sind in Deutschland von der Mehrwertsteuer befreit, weil sie die Feingehalt Richtlinie von mindestens 995/1000 erfüllen. Auch der Verkauf ist steuerfrei, wenn die Anlage mindestens 12 Monate im Besitz ist (Haltezeit). Geregelt wird das in Deutschland im Umsatzsteuergesetz §25c.

Perth Mint

Die Australische “The Perth Mint” ist eine der renommiertesten Prägeanstalten der Welt. Sie nahm ihren Betrieb 1899, als Zweigniederlassung der Royal Mint auf. Grund hierfür waren die großen Goldvorkommen, welche im 19ten Jahrhundert in Australien entdeckt wurden und den sogenannten Australischen Goldrausch auslösten.

Die Perth Mint blieb bis 1. Juli 1970 unter britischen Recht, danach wurde sie rechtlicher Teil des Government of Western Australia. Sie ist im Besitz der Gold Corporation, welche sich zu 100 % im Staatsbesitz befindet.

Die Perth Mint betreibt eine eigene Goldschmiede und Raffination und stellt heute verschiedene Produkte aus Edelmetallen wie Gold, Silber, Platin und Palladium her.

Bekannt ist die Perth Mint in Europa überwiegend für Ihre Anlage- und Sammelmünzen wie die beliebte Lunar-Serien in Gold und Silber, die Koala-Münzen in Platin, den Silber-Koala und Kookaburra oder die goldenen Kangaroo Anlagemünzen.

Das Portfolio umfasst sämtliche Standardbarren für private Anleger - 1kg, 500g, 250g, 100g, 50g, 20g, 10g, 5g und 1g. Ebenfalls bietet die Perth Mint ihren Kunden Unzen Goldbarren mit folgenden Gewichten: 1/2oz, 1oz, 2,5oz, 5oz, 10oz, 20oz, 50oz und LBMA-Barren mit 400 Unzen.

Bis zum Jahr 2000 wurde in der Münzprägeanstalt insgesamt 4.500 Tonnen Gold verarbeitet, dies entspricht etwa 3,25 % der gesamten weltweiten verarbeiteten Goldmenge. Bis zum Jahr 1983 wurde in der Münzprägeanstalt auch Kursmünzen geprägt.

Die Perth Mint prägt lediglich Anlagemünzen, gießt aber auch Barren und fertigt Edelmetall-Schmuckstücke. Die Prägung von Umlaufmünzen erfolgt durch die Royal Australian Mint, die ebenfalls Anlagemünzen prägen darf. Gleichwohl sind beide Münzsorten australische gesetzliche Zahlungsmittel und tragen somit das Bildnis von Königin Elisabeth II.

Größte Goldmünze der Welt

Im Oktober 2011 stellte die Perth Mint die bisher größte und schwerste 24 Karat (99,99%) Goldmünze her, und überbot damit den bisherigen Rekord der Royal Canadian Mint. Die Münze weist einen Durchmesser von fast 80 Zentimeter sowie eine Dicke von über 12 cm auf, und wiegt ca. 1012 kg. Die Münze zeigt auf einer Seite ein „Rotes Riesenkänguru“ und auf der anderen Seite ein Porträt von Queen Elizabeth II. Die Münze ist in Australien gesetzliches Zahlungsmittel mit einem Nennwert von 1 Million Australische Dollar.

Gewicht
Herkunftsland

6 Artikel

pro Seite

  • 100g Goldbarren Perth Mint

    100g Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 100,00 g
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In  Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 3.538,31 € inkl. Steuern: 3.538,31 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 5g Goldbarren Perth Mint

    5g Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 5,00 Gramm
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 190,57 € inkl. Steuern: 190,57 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 10g Goldbarren Perth Mint

    10g Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 10,00 g
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In  Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 366,83 € inkl. Steuern: 366,83 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 20g Goldbarren Perth Mint

    20g Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 20,00 g
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In  Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 720,25 € inkl. Steuern: 720,25 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 1oz Goldbarren Perth Mint

    1oz Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In  Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 1.108,85 € inkl. Steuern: 1.108,85 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 50g Goldbarren Perth Mint

    50g Goldbarren Perth Mint mit Zertifikat

    Feingewicht: 50,00 g
    Reinheit: 999,9/1000
    Land: Australien
    Hersteller: Perth Mint
    Verpackung: In  Blister mit Zertifikat
    zzgl. Steuern: 1.777,21 € inkl. Steuern: 1.777,21 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

6 Artikel

pro Seite