Australische Känguru/Nugget Goldmünzen

Die Anlagemünze Australisches Känguru (Australian Kangaroo/Nugget) gibt es seit 1986. Sie hat einen Feingehalt von 999,9/1000 und ist damit eine 24 Karat Goldmünze. Herausgeber der Känguru Goldmünze ist die Perth Mint. Die Goldmünze gehört heute zu den beliebtesten international nachgefragten Feingoldmünzen.

 

Gewicht & Größen

Mit einem Feingehalt von 999,9/1000 ist die Känguru eine 24 K Feingoldmünze. Münzen mit diesem Feingewicht werden auch als “four nine fine” bezeichnet. 100% Goldanteil in einer Münze sind rein technisch gesehen nicht möglich.


Unzen Nennwert Feingewicht Durchmesser Dicke
1 Unze 100 AUD 31,10 g 31,20 mm 2,65 mm
1/2 Unze 50 AUD 15,55 g 25,10 mm 2,20 mm
1/4 Unze 25 AUD 7,78 g 20,10 mm 1,80 mm
1/10 Unze 15 AUD 3,11 g 16,10 mm 1,30 mm
1/20 Unze 5 AUD 1,55 g 14,10 mm 1,40 mm
0,5 Gramm 2 AUD 0,5 g 11,60 mm 0,70 mm

 

Geschichte

Die Geschichte Nugget/Kangaroo Anlagemünze beginnt mit dem Einfuhrverbot für Krügerrand, das 1986 von den USA und der Europäischen Gemeinschaft verhängt wurde. Genau in diesem Jahr war die Geburtsstunde des “Australian Nugget” aus dem vier Jahre später das “Australian Nugget/Kangaroo” wurde.

 

Australien Nugget 1986

Die neue Münzserie der Perth Mint, hatte das Thema Australischer Goldrausch. In der ersten Auflage wurden vier berühmte “Australische Nuggets” gezeigt, die den einzelnen Unzengewichten zugeordnet waren. Die erste Auflage 1986 wurde nur als Polierte Platte (Proof) herausgebracht. Bei diesem Herstellungsverfahren wird mit polierten Gold-Rohlingen (Ronden) gearbeitet. Der Rohling wird mithilfe von speziell polierten Stempeln, mehrfach geprägt. Dadurch ist die Fläche reflektierend & die Erhabungen sind matt. Nur die Münzen der Proof Qualität (Polierte Platte) haben das “P” als Mintmark aufgeprägt. In der Serie Nugget/Känguru steht es nicht wie sonst üblich für die Prägeanstalt (Perth Mint), sondern für “Proof”.

 

Nugget Erstauflage 1986

 

1 Unze Nugget

Die 1 Unze bekam als Motiv das Nugget “Welcome Stranger”, der 1869 von John Deason und Richard Oates in den Wurzeln eines Baumes gefunden wurde. Das Gewicht des Nuggets betrug etwa 72 kg. Interessanterweise hatte er die Form des Australischen Kontinents.

 

½ Unze Nugget

Am 26. September 1980 wurde von Kevin Hillier mithilfe eines Metalldetektor das berühmte  Nugget “Hand of Faith” gefunden. Dieser Nugget hat ein Gewicht von 27,21 kg, er wurde an das Casino Golden Nugget verkauft und wird dort auch ausgestellt.

 

¼ Nugget

Auf der ¼ Unze wird das Abbild des Nugget “golden Eagle” gezeigt. Der 35,5 kg schwere Nugget wurde im Januar 1931 von dem 16 Jahre jungen Jim Lacombe gefunden. Der Fundort war auf dem Claim seines Vaters, in der Nähe von Larkinville/Australien.

 

1/10 Nugget

Auf der kleinsten Variante der Auflage, ist das Nugget “Little Hero” zu sehen. Er wurde 1890 im Coongan River gefunden, sein Gewicht beträgt 10,5 kg.



Nugget Auflage 1987

Die Auflage 1987 wurde in Stempelglanz und Proof geprägt. Die Goldmünzen mit Stempelglanz bekamen die Motive von 1986, die Proof Variante erhielt neue Motive.

 

Berühmte Nuggets für die Proof Qualität

1 oz Poseidon

½ oz Bobby Dazzler

¼ oz Father's Day

1/10 oz Golden Aussie



Nugget Auflage 1988

Die Auflage 1988 wurde wieder mit neuen Motiven für die Proof Qualität ausgestattet. Die einfachen Anlagemünzen bekamen abermals das Motiv von 1986.

 

Berühmte Nuggets für die Proof Qualität

1 oz Pride of Australia

½ oz Welcome

¼ oz Ruby Well

1/10 oz Jubilee



Nugget Auflage 1989

Die Auflage von 1989 bekam keine neuen Motive. Die Stempelglanz-Version hatte die Motive von 1986.

 

Geburt des Nugget/Kangaroo

Da die Nugget Serie nicht den gewünschten Erfolg brachte, entschloss man sich das Motiv zu ändern. Die neue Serie ab 1990 bekam das Känguru als Motiv. Es wurde aber beschlossen den Namen Nugget in der neuen Version einfließen zu lassen, die neue Serie hieß von da an “Australian Kangaroo-Nuggets”. Die Entscheidung zugunsten des Kängurus erwies sich als richtig, denn die Verkaufszahlen & die Nachfrage schnellten nach oben. Ab 2008 wurde die Serie in “Australian Kangaroo” umbenannt, um sich von dem Namen Nugget zu trennen und das Alleinstellungsmerkmal “Kangaroo” hervorzuheben.

 

 

Aussehen der Australien Känguru Goldmünze

Seit 1990 ist das Motiv auf den Goldmünzen ein Känguru. Dieses Motiv wechselt jährlich, wobei es drei Besonderheiten gibt.

 

  1. Die Goldmünzen in Stempelglanz Qualität (Bullion) haben immer das vorjährige Motiv der Proof Qualität (Polierte Platte).

  2. Die Proof Goldmünzen besitzen ein “P” als Mintmark.

  3. Drittens: Die Aufschrift der Münzvorderseite (Avers) änderte sich ab 2008.

 

Aufschrift bis 2007

“THE AUSTRALIAN NUGGET”

 

Aufschrift ab 2008

“AUSTRALIAN KANGAROO”

 

Die Münzserie Australien Känguru hat einen Riffelrand und einen Randstab. Hierbei hat der Riffelrand die Funktion, Manipulation vorzubeugen, desweiteren verbessert sich dadurch die Haptik. Der Randstab ist für die Stabilität einer Münze quasi unerlässlich, auch ist dadurch eine verbesserte Stapelbarkeit möglich. Riffelrand & Randstab sehen natürlich auch schön aus.

 

Avers

Das Motiv der Vorderseite ist immer ein Känguru. Über dem Motiv ist der Name der Serie zu lesen. Unter dem Motiv das Jahr der Prägung, sowie das Feingewicht in Unzen und der Feingehalt.

 

Revers

Auf dem Motiv der Rückseite ist die Darstellung des momentanen Regenten des Vereinigten Königreich (üblich bei allen Münzen des Britischen Commonwealth). Bisher war deshalb nur Queen Elisabeth II abgebildet. Desweiteren ist unter dem Motiv der Nennwert zu sehen, sowie rechts vom Motiv in halbrund das Wort “Australia” und links “Elisabeth II”.



Vorteile & Nachteile

  • + relativ Krisensicher

  • + weltweit handelbar

  • + kann auch in kleinen Mengen erworben werden

  • + anerkannt Anlagemünze

  • + sehr schöne Anlagemünze

  • - schlechte Kratzfestigkeit



Details American Känguru Goldmünze

  • Hersteller: Perth Mint
  • Herkunftsland: Australien
  • Erstprägung: 1986
  • Karat: 24 K
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Legierung: Goldlegierung
  • Goldanteil/Feingewicht: 99,9%
  • Kratzfestigkeit: schlecht

 

 

Gewicht
Herkunftsland

4 Artikel

pro Seite

  • Kangaroo 1/10oz Gold Coin 2017 - Motif

    Känguru 1/10oz Goldmünze 2017

    Feingewicht: 3,11 g.
    Reinheit: 999,9 / 1000
    Land: Australien
    Prägestätte: The Perth Mint
    Verpackung: Einzeln in Kapsel
    Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 124,71 € inkl. Steuern: 124,71 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Kangaroo 1/4oz Gold Coin 2017 - Motif

    Känguru 1/4oz Goldmünze 2017

    Feingewicht: 7,78 gr
    Reinheit: 999,9 / 1000
    Land: Australien
    Prägestätte: The Perth Mint
    Verpackung: Einzeln in Kapsel
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-zirkuliert
    zzgl. Steuern: 301,47 € inkl. Steuern: 301,47 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Kangaroo 1/2 oz Gold Coin 2017 - Motif

    Känguru 1/2oz Goldmünze 2017

    Feingewicht: 15,55 gr
    Reinheit: 999,9 / 1000
    Land: Australien
    Prägestätte: The Perth Mint
    Verpackung: Einzeln in Kapsel
    Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 581,64 € inkl. Steuern: 581,64 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Kangaroo 1oz Gold Coin 2017 - Motif

    Känguru 1oz Goldmünze 2017

    Feingewicht: 31,10 g.
    Reinheit: 999,9 / 1000
    Land: Australien
    Prägestätte: The Perth Mint
    Verpackung: Einzeln in Kapsel
    Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-zirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 1.133,67 € inkl. Steuern: 1.133,67 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

4 Artikel

pro Seite