Maple Leaf Silbermünzen

Zu den meistverkauften Anlage-Silbermünzen weltweit gehört die Maple Leaf. Sie zeichnet sich durch einen hohen Feingehalt von 999,9/1000 aus und seit 2013 durch ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal das per Laser eingebracht wird. Maple Leaf 1oz Silbermünzen werden in Kanada hergestellt, offizielle Prägeanstalt ist die Royal Canadian Mint.

 

 

Feingehalt, Größe, Gewicht und Nennwert

Maple Leaf SilberMit einem Feingewicht von 1oz und dem Feingehalt von 999,9/1000 bestehen Maple Leaf Silbermünze aus purem Silber. Das Edelmetall Silber ist sehr weich, weshalb die Maple Leaf eine geringe Kratzfestigkeit aufweist. Der Durchmesser der Münze beträgt 38 mm und die Dicke 3,15 mm. Die Maple Leaf hat einen Nennwert von 5 Canadischen Dollar und ist damit offizielles Zahlungsmittel in Kanada. Selbstverständlich wird die Maple Leaf innerhalb von Kanada für gewöhnlich nicht zum Einkaufen von Waren oder Dienstleistungen genutzt, da ihr wirklicher Wert über dem des Nennwertes liegt.

 

Gewicht Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
1oz 31,103 g 38,0 mm 3,15 mm 5 CAD

 

 

Die Geschichte von Maple Leaf Silbermünzen

Mit Beginn der Ölkrise Anfang der 1970er Jahre und der Aufhebung des Verbotes in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern, Gold privat zu besitzen, konnten Anleger wieder in Gold investieren. Somit war es nur logisch das Länder und ihre Prägeanstalten Anlagemünzen in Gold und Silber auf den Markt brachten, um ihre zum Teil selbst abgebauten Edelmetalle auf den Anlegermarkt zu bringen. Mit der Einführung von Maple Leaf Goldmünzen im Jahr 1979 begann der Siegeszug dieser Anlagemünzen. Zwar dominierte bis dahin noch der Krügerrand, der 1967 von Südafrika erstmalig geprägt wurde, doch Maple Leaf Goldmünzen konnten sich weltweit als sehr erfolgreiche Anlagemünze etablieren.

1988 wurde dann die Maple Leaf in Silber erstmalig herausgegeben, sie hatte damals wie heute das Feingewicht von 1oz und auch ihr Aussehen hat sich kaum verändert, was zweifellos eine ihrer Stärken ist. Auch die Maple Leaf Silbermünzen konnten sich seitdem als feste Größe auf dem Weltmarkt etablieren. In den letzten Jahren hatte sie sogar Verkaufzahlen im zweistelligen Millionenbereich was sie mit der American Eagle und dem Wiener Philharmoniker zu den meistverkauften Silbermünzen der Welt macht.

 

 

Die Silbermünze und ihre Motive

Maple Leaf Silbermünzen besitzen wie die meisten anderen Münzen auch, einen Randstab und einen Riffelrand. Der Randstab schützt das Motiv und ermöglicht das bessere stapeln der Münze. Der Riffelrand dient eigentlich dem Schutz vor Manipulationen, da das Abschneiden von Silber sofort erkannt werden würde. Die Oberflächen beider Seiten der Münze haben eine feine Linienstruktur die nach innen zeigt und immer schmaler wird, bis sie komplett verschwindet.

Maple Leaf 1oz SilbermuenzeDie Vorderseite zeigt als Motiv ein Ahornblatt (Maple Leaf) und das nicht ohne Grund da es das Nationalsymbol Kanadas darstellt. Dieses Ahornblatt wird aber nicht nur in den Umrissen dargestellt, sondern sogar mit den sehr feinen Konturen eines Blattes. Unter dem Motiv ist seit 2013 ein per Laser eingebrachtes Sicherheitsmerkmal zu sehen, es ist integriert in einem kleinen Ahornblatt und zeigt die beiden letzten Ziffern des Prägejahres. Über dem Motiv der Maple Leaf Silbermünzen ist das Herstellungsland eingeprägt “Canada”. Links und rechts vom Motiv steht der Feingehalt “9999”. Randseitig auf der unteren Hälfte der Münze sind folgende Worte eingeprägt “ Fine Silver 1oz Argent pur”. 

Maple Leaf 1oz SilberDie Rückseite ist so wie es traditionell bei Commonwealth Münzen üblich ist, mit dem aktuellen Regenten des Vereinigten Königreiches versehen. Deshalb ist seit der ersten Prägung im Jahr 1988 “Queen Elisabeth II” zu sehen. Zusätzlich ist über dem Motiv der Name des Regenten eingeprägt. Unterhalb der Maple Leaf steht der Nennwert und das Prägejahr.

 

 

Royal Canadian Mint

Die Kanadische Royal Canadian Mint mit Sitz in Ottawa, ist eine der größten Münzprägeanstalten der Welt. Offizielle Gründung der Royal Canadian Mint als Zweigniederlassung der Royal Mint des Vereinigten Königreiches war im Jahr 1908. Ab 1931 kam die Prägeanstalt unter die Kontrolle des Kanadischen Finanzministeriums. Ab dem Jahr 1969 wurde der Royal Canadian Mint als Crown Corporation unternehmerische Selbstständigkeit verliehen. Ihr wichtigstes Produkt neben ca. 74 fremden Währungen, Maple Leaf Anlagemünzen, Medaillen und Sammlermünzen ist der Kanadische Dollar.

 

 

Maple Leaf Silbermünzen Vorteile & Nachteile

Maple Leaf SilbermuenzeEin Grundsätzlicher Vorteil von Silbermünzen ist die Tatsache, dass Silber niemals komplette seinen Wert verlieren kann, so wie es bei Währungen und Aktien der Fall ist. Für diesen Umstand sorgen die überaus guten Eigenschaften von Silber die bei der Schmuckproduktion, in der Industrie und im Handwerk sehr gefragt sind. In Krisenzeiten wird deshalb vor allem in die Edelmetalle Gold und Silber investiert um Kapital zu sichern. Doch aufgepasst, durch relativ hohe Kursschwankungen ist der richtige Einstieg in die Anlage Silber von außerordentlicher Wichtigkeit. Vorteile von Silber sind desweiteren die hohe Wertdichte, da man es auf wenig Raum lagern kann. Desweiteren sind Silbermünzen wie Maple Leaf 1oz weltweit anerkannt und können bei fast allen Edelmetallhändlern und Banken gekauft und verkauft werden. Auch gegenüber von gegossenen Barren können Silbermünzen punkten, da sie durch die Prägung eine relativ fest verschlossene Oberfläche besitzen und nicht so schnell korrodieren. Die Bildung von Silbersulfid ist aber als normal anzusehen und mindert nicht die Qualität und das Feingewicht der Silbermünzen. Weiter schätzen Anleger das gleichbleibende Aussehen der Maple Leaf, da es sie sehr gut wiedererkennbar macht. 

Nachteile von Silbermünzen als Anlage in Deutschland ist in erster Linie die beim Kauf zu bezahlende Mehrwertsteuer von 19%. Auch ist der Silberpreis nicht ganz so stabil wie von Gold, weswegen man teilweise ein starkes Nervenkostüm haben muss. Durch den hohen Feingehalt weisen Anlage-Silbermünzen in der Regel eine geringe Kratzfestigkeit auf, da Silber genauso wie Gold, ein sehr weiches Edelmetall ist.

 

 

Tipps Maple Leaf  Silbermünzen

Der beste Tipp beim Kauf von Maple Leaf Silbermünzen ist ganz klar beim aktuellen Silberpreis zu finden - Silbermünzen kauft man, wenn der Preis ganz unten ist. Um zu erkennen, wann ein relativ niedriger Preis erreicht ist, sollte sich jeder Anleger mit den Silberpreisen der letzten Jahrzehnte vertraut machen. Desweiteren gibt es bei den einzelnen Verkäufern Preisunterschiede, aus diesem Grund sollte man Preise vor dem Kauf vergleichen, um nicht unnötig viel Aufschlag zu bezahlen. Der Aufschlag setzt sich übrigens aus den Kosten und der Marge der Prägeanstalten und des Verkäufers zusammen, er wir zusätzlich auf den aktuellen Silberpreis gelegt. Desweiteren sinkt in der Regel der Preis für Maple Leaf Silbermünzen, wenn man als Käufer eine größere Menge bestellt.

 

Mehrwertsteuer

Der clevere Investor weis: Silbermünzen sind in Estland noch von der Mehrwertsteuer befreit. So lassen sich je nach Münze zwischen 0,40 und 0,80 Euro pro Unze sparen. CelticGold betreibt seit Anfang 2013 eine estnische Niederlassung. Sicher und bequem online bestellen.

 

 

Details

  • Herkunftsland: Kanada
  • Hersteller: Royal Canadian Mint
  • Gewicht: 31,1035 g
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 1oz
  • Kratzfestigkeit: schlecht
  • Nennwert: 5 CAD
Gewicht
Herkunftsland

4 Artikel

pro Seite

  • Maple Leaf 1oz Silver Coin 2017 - Front

    Maple Leaf 1oz Silbermünze 2017

    Feingewicht: 31,10 g
    Feinheit: 999,9 / 1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: The Royal Canadian Mint
    Verpackung: Einzeln in Tüte; 25 pro Tube
    Masterbox: 500
    Erhaltung: Neuware; Stempelglanz
    Steuer: Steuerfrei gem. Artikel (17(1)3 Estn. UStG

    zzgl. Steuern: 17,30 € inkl. Steuern: 17,30 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Maple Leaf 1oz Silbermünze verschiedene Jahre

    Maple Leaf 1oz Silbermünze verschiedene Jahre

    Feingewicht: 31,10 g
    Feinheit: 999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Verpackung: Einzeln in Münztasche; 25 in Tube
    Masterbox: 500
    Erhaltungsgrad: Bankenüblich
    Steuer: Steuerfrei gem. Artikel 17(1)3 Estn. UStG

    zzgl. Steuern: 16,71 € inkl. Steuern: 16,71 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Maple Leaf 10oz Silver Coin 2017 - Motif

    Maple Leaf 10oz Silbermünze 2017

    Feingewicht: 311,0 g
    Feinheit: 999,9 / 1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: The Royal Canadian Mint
    Verpackung: Kunststoffkapsel
    Masterbox: 25
    Erhaltung: Neuware; Stempelglanz
    Steuer: Steuerfrei gem. Artikel (17(1)3 Estn. UStG

    zzgl. Steuern: 178,44 € inkl. Steuern: 178,44 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Maple Leaf 1oz Silbermünze 2016

    Maple Leaf 1oz Silbermünze 2016

    Feingewicht: 31,10 g
    Feinheit: 999.9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: The Royal Canadian Mint
    Verpackung: Einzeln in Münztasche; 25 pro Tube
    Masterbox: 500
    Erhaltung: Neuware; Stempelglanz
    Steuer: Steuerfrei gem. Artikel (17(1)3 Estn. UStG
    Produkt aktuell nicht verfügbar

4 Artikel

pro Seite