Maple Leaf 1/4oz Goldmünze 2016

i

Maple Leaf 1/4oz Goldmünze 2016

Feingewicht: 7,78 g
Reinheit: 999,9 / 1000
Land: Kanada
Prägestätte: Royal Canadian Mint
Verpackung: Einzeln versiegelt, 20 in Folie
Erhaltungsgrad: Prägefrisch - Un-Zirkuliert
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Produkt aktuell nicht verfügbar
Rückkaufspreis: 408,12 €
Artikelbeschreibung

Die aktuelle Maple Leaf ¼ oz Goldmünze 2016 ist da. Sie hat ein Feingehalt von 999,9/1000 und wird seit 1982 geprägt. Maple Leaf Goldmünzen sind weltweit anerkannt und werden von der Royal Canadian Mint herausgegeben. Die Anlagemünze zählt zu einer der meistverkauften der Welt.

 

Feingewicht, Feingehalt und Nennwert

Mit einem Feingewicht von 7,78 g und dem Feingehalt von 999,9/1000 ist die aktuelle Maple Leaf ¼ oz Goldmünze 2016 mit dem Nennwert 10 CAD versehen. Die Münze besteht aus 24 Karat Feingold und ist somit empfindlich gegenüber Kratzer. Der Durchmesser beträgt 20 mm bei einer Dicke von 1,78 mm. 

 

GrößeFeingehalt Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
1/4 oz 999,9/1000 7,78 g 20 mm 1,78 mm 10 CAD

 

Aussehen

Wie alle Maple Leaf Goldmünze hat auch die ¼ oz Variante einen Randstab und einen Riffelrand. Die Münze besitzt im Gegensatz zu einer 22 Karat Goldmünze eine pure Goldfärbung. Der Hintergrund von Vorder- und Rückseite zeigt Linien die in Richtung Mitte verlaufen. 

Auf der Vorderseite ist als Motiv die Abbildung eines Ahornblatts (Maple Leaf) zu sehen, welches auch der Namensgeber der Münze ist. Über dem Motiv ist “Canada” eingeprägt. Rechts und links horizontal am Randstab steht der Feingehalt “9999”. Im unteren randseitigen Bereich des Avers steht die Feingoldangabe ¼ oz.

Die Rückseite zeigt “Elisabeth II” sie ist Königin des Vereinigten Königreichs, abgebildet ist sie ohne Krone. Über dem Motiv ist der Name der Regentin zu lesen, am unteren Randstab der Nennwert von 10 Dollar und das Prägejahr.

 

Interessantes

Maple Leaf werden seit 1979 geprägt, in den ersten drei Jahren wurden nur 1 oz Goldmünzen hergestellt. Die Varianten ¼ oz und 1/10 oz werden seit 1982 ausgegeben.

Maple Leaf gibt es auch in Silber, sie besitzen Auflagen die teilweise im zweistelligen Millionenbereich liegen.

Aktuelle 1oz Maple Leaf haben ein Sicherheitsmerkmal, das nur per Vergrößerung zu sehen ist.

Von der Maple Leaf gibt es eine Variante mit dem Gewicht von 100 kg, die ehemals den Titel “größte Goldmünze der Welt” innehatte.

 

Details Maple Leaf 1/4 oz

  • Herkunftsland: Kanada
  • Hersteller: Royal Canadian Mint
  • Karat: 24 K
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 7,78 g
  • Kratzfestigkeit: schlecht