Lunar II Hahn 1/2oz Silbermünze 2017

i

Lunar II Hahn 1/2oz Silbermünze 2017 - Rückseite

Feingewicht: 15,55 gr
Reinheit: 999,9/1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Verpackung: Einzeln in Kapsel
Steuer: Steuerfrei gem. Artikel 17(1)3 Estn. UStG
Erhaltungsgrad: Neuware - Un-zirkuliert
zzgl. Steuern: 13,04 € inkl. Steuern: 13,04 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 13,04 € 0,00 € 13,04 € 63.94%
Artikelbeschreibung

Als kleinste Ausgabe der Lunar II Hahn Silber Serie wird die 1/2oz in einer Reinheit von 999,9/1000 hergestellt. Das Feingewicht von 15,55g entspricht exakt einer 1/2oz. Die Lunar Silbermünzen Serie der australischen Perth Mint ist aufgrund des schönen Designs und niedrigen Aufgelds bei Sammlern und Investoren gleichermaßen beliebt

 

Größe, Gewicht & Legierung

Durch die geringere Dicke von 2,3 mm hat die 1/2oz Lunar II Hahn Silbermünze einen etwas erhöhten Durchmesser von 31,1 mm. Mit einem Nennwert von 50 Cents ist sie die einzige Münze welche keinen Nennwert in australischen Dollar zeigt. Wie bei allen Lunar II Hahn 2017 Münzen beträgt der Feingehalt erstmals 999,9/1000.

 

Feingehalt Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
999,9/1000 15,55 g 31,1 mm 2,3 mm 50 Cents

 

Aussehen

Das Tierkreiszeichen “Hahn” ist das Hauptmotiv der aktuellen 1/2oz Lunar II Silbermünze. Daneben hat die Münze den typischen Randstab und Riffelrand, welche die Stapelbarkeit der Münze verbessert und optisch schön aussieht.

Die Vorderseite zeigt eine Huhn Familie mit Hahn, Henne und drei kleinen Küken. Der Hahn schaut in Richtung der Henne auf der linken Seite. Die drei Küken sind unterhalb der Henne geprägt. Linksseitig sieht man das Prägezeichen “P” welches für Perth Mint steht. Blätter und Gras, die natürliche Umgebung von Hühnern werden am oberen und rechten Rand gezeigt.

Das chinesische Schriftzeichen für “Hahn” steht oben links. Den Schriftzug “Year of the Rooster” findet man randläufig im unteren Bereich. Feine ungleichmäßige Linien um den Randstab runden das Motiv ab.

Die aktuelle Regentin Königin Elisabeth II wird auf der Rückseite abgebildet. Mit Diadem und Ohrring ist dies die aktuelle Darstellung der Queen, welche von Künstler Ian Rank Broadle (IRB) geschaffen wurde.

 

Beschriftung Revers

  • Elizabeth II
  • Australia
  • 50 Cents
  • 2017
  • 1/2oz 9999 Ag

 

Interessantes 

Die Lunar II Serie ist direkter Nachfolge der Lunar 1, die 1999 erstmals erschien. Seit 2008 zeigt die Lunar II Silbermünze die 12 Tierkreiszeichen des Lunisolarkalenders. Neben dem Chinesischen Markt soll auch der restliche Weltmarkt durch die sehr schönen Motive angesprochen werden. Die 1 oz Variante der Lunar II ist in der Regel überzeichnet, da sie mit einer festen Auflage von 300.000 Stück ausgegeben wird.


Die Unterschiede von Lunar 1 zu Lunar 2 Silbermünze sind nicht nur auf die Motive und die Gestaltung der Münze bezogen, sie betreffen auch die Beschriftung. So wurde das Prägejahr, Feingehalt und Feingewicht von der Vorderseite auf die Rückseite verlagert. Dafür bekam die Vorderseite auch bei der Lunar II Hahn ½ oz die Bezeichnung Year of the.. “Rooster” dazu.

 

Silbermünzen Tipps

Anlagen in Silbermünzen sind mittel- bis langfristig zu sehen. Das scheinende Metall folgt von Natur aus dem Goldpreis, unterliegt aber größeren Schwankungen.


Daher ist es wichtig beim Kauf von Silbermünzen auf den aktuellen Silberpreis zu achten. Zum finalen Kaufpreis kommen der Aufschlag, sowie Mehrwertsteuer dazu. CelticGold bietet die Münzen Mehrwertsteuerfrei zum Kauf in unserer estnischen Filiale an.

 

Details

  • Name: Lunar II Hahn 
  • Prägejahr: 2017
  • Herkunftsland: Australien
  • Hersteller: Perth Mint
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 15,55 g
  • Kratzfestigkeit: schlecht
  • Nennwert: 50 Cents
  • Münzrand: geriffelt