Lunar I Ochse 1/4oz Goldmünze 1997

i

Lunar I Ochse 1/4oz Goldmünze 1997

Feingewicht: 7,78 gr
Reinheit: 999,9 / 1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Verpackung: Einzeln in Kapsel
Steuer: Steuerfrei gem. $25c UStG
Erhaltungsgrad: Stempelglanz - Zirkuliert
Produkt aktuell nicht verfügbar
Rückkaufspreis: 644,02 €
Artikelbeschreibung

Die erste Lunar-Gold-Münzserie der Perth Mint lief von 1996 bis 2007. Die Serie besteht aus 12 einzigartigen Tierdesigns, die den chinesischen Mondkalender feiern. Das "Jahr des Ochsen" von 1997 ist die zweite Münze der Serie.

Im chinesischen Tierkreis gelten Menschen, die unter der Herrschaft des Ochsen geboren wurden, als stark, zuverlässig, entschlossen und fleißig. Die Geburtsjahre des Ochsen sind 1913, 1925, 1937, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009 und 2021.

Produkt Höhepunkte

Die 1/4-Unzen-Goldmünze von Lunar Ochse von 1997 hat eine Feinheit von 0,9999 Gold bei einer limitierten Auflage von 2 904 Münzen.

Die Vorderseite der Münze zeigt einen großen muskulösen Ochsen, der auf einem Feld steht. Die Inschriften lauten „1/4 OZ 9999 GOLD“, das chinesische Schriftzeichen für Ochsen und das Ausgabejahr „1997“.

Die Rückseite zeigt das Porträt der jungen Königin Elizabeth II. mit Diadem, Ohrring und Halskette. Das Porträt der Königin wurde vom Künstler Raphael Maklouf entworfen. Die Inschriften am äußeren Rand sind "ELIZABETH II", "AUSTRALIA" und "25 DOLLARS".

Produktdetails

Hersteller: Perth Mint
Herkunftsland: Australien
Serienname: Lunar I
Ausgabejahr: 1997
Durchmesser: 20,1 mm
Reinheit: 99,99% Gold
Feingewicht: 1/4 Unze
Nominalwert: 25 Dollar