Lunar II Affe 1oz Goldmünze 2016

i

Lunar Affe 1oz Goldmünze 2016 - Motiv

Feingewicht: 31,10 g
Feinheit: 999,9/1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Verpackung: Einzeln in Kapsel
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Prägefrisch; Stempelglanz
zzgl. Steuern: 1.207,43 € inkl. Steuern: 1.207,43 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 1.207,43 € 0,00 € 1.207,43 € 6.29%
Artikelbeschreibung

Die Lunar Affe 1oz Goldmünze 2016 ist die aktuelle Gold-Anlagemünze, der Lunar II Serie und wir von der Royal Perth Mint herausgegeben. Der Affe ist das achte Chinesische Tierkreiszeichen und steht für Humor, Schlagfertigkeit und einen wachen Geist.

 

Legierung & Kratzfestigkeit

lunar affe gold 1ozDie Goldmünze Lunar Affe 1oz 2016 besteht aus 24 Karat Feingold und hat ein Feingehalt von 999,9/1000. Durch diesen hohen Feingehalt ist die Münze relativ kratzempfindlich, hat dadurch aber eine pure Goldfärbung, da keine Legierungsbestandteile wie Kupfer oder Silber enthalten sind. Goldmünzen mit einem so hohen Feingehalt, sollten wenn möglich nicht aus ihrer Schutzpackung genommen werden, um die Oberfläche zu schonen.

 

Gewichte, Größe und Nennwerte

Mit einem Feingehalt von 999,9/1000 hat die Lunar Affe 1oz ein Feingewicht von 31,103 Gramm. Die Lunar II mit dem Gewicht von 1 Unze, wird immer mit einer jährlichen Auflage von 30.000 Stück geprägt.

 

Gewicht Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
1oz 31,103 g 32,1 mm 2,8 mm 100 AUD

 

Geschichte der Lunar II

lunar affe 1oz goldmuenze 2016Die Australische Lunar II Serie wird seit dem Jahr 2008 geprägt. Sie ist die Nachfolgerin der erfolgreichen Lunar I Goldmünzenserie, welche von 1996 bis 2007 von der Royal Perth Mint ausgegeben wurde. Thema der aktuellen Lunar 2 Goldmünzen sind die Motive des 60-jährigen Lunisolarkalenders, der die Chinesische Tierkreiszeichen zeigt. Er ist im Asiatischen Raum, auch heute noch überaus populär. Gezeigt werden die 12 Motive folgender Tierarten Ratte (Maus), Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund,  Schwein.

Die Lunar II Serie begann 2008 mit relativ niedrigen Auflagen der Standardgrößen 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz, 1/20oz wie es die unterhalb angezeigte Tabelle zeigt. Ausgenommen davon ist die 1oz Variante, die mit einer jährlichen Auflage von 30.000 Stück gleichbleibend hoch ist. Mit den Jahren haben sich die Auflagen der 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz, 1/20oz vervielfacht. Die Lunar II Serie wird im Jahr 2019, mit dem Tierkreiszeichen Schwein beendet werden.

 

Auflagenanstieg Lunar II

Jahrgang Motiv/Tierkreiszeichen 1oz 1/2oz 1/4oz1/10oz 1/20oz
2008 Maus 30.000 3.328 5.394 5.723 5.262
2014 Pferd 30.000 17.839 18.621 34.181 20.879

 

Vorteile & Nachteile Lunar II Affe 1oz

lunar monkey goldmuenze 1ozWie alle Gold-Anlagemünzen, hat auch die Lunar II Goldmünze Vor- und Nachteile. Ganz klarer Vorteil ist die schöne Färbung der Münze, da sie aus 24 Karat Gold besteht, diese Färbung wird Sie auch über Jahre hinweg erfreuen, da Gold nicht korrodiert. Desweiteren ist durch das fehlen von anderen Edelmetallen als Legierungsbestandteil, der Aufschlag geringer. Gleichzeitig zeigt die Verwendung von 24-Karat Feingold, seine größte Schwäche - es ist die Kratzfestigkeit. Gold ist sehr weich und empfindlich gegenüber mechanischen Einwirkungen, sodass schon leichteste Berührungen, durch härtere Gegenstände, Kratzer hinterlassen. 

 

Zusammengefasst 

  • + weltweit anerkannte Gold-Anlagemünze
  • + sehr schöne & beständige Färbung
  • + korrodiert nicht
  • + hoher Feingehalt
  • + auf wenig Platz lagerbar
  • + schönes Motiv
  • + Gold ist relativ krisensicher
  • + renommierte Prägestätte
  • + Kratzempfindlich

 

 

Besonderheiten

Die Lunar II gibt es außerhalb der normalen Größen (1oz, 1/2oz, 1/4oz, 1/10oz) in weiteren auch sehr ungewöhnlichen Gewichten wie: 1/20oz, 2oz, 10oz, 1kg, 10kg.

Im Gegensatz zur Australischen Lunar I Goldmünze, sind die Motive der Lunar II größer und die Angaben Feingewicht & Feingehalt sind auf der Rückseite eingeprägt.

Die Australische Lunar II mit dem Gewicht von 1oz, wird seit 2008 mit einer jährlichen Auflage von 30.000 Stück geprägt.

Die Australische Royal Perth Mint ist Herausgeber der größten Goldmünze der Welt und hat ein Gewicht von 1 Tonne, den Durchmesser von 80 cm und trägt den Namen “Red Kangaroo”.

 

Hersteller Royal Perth Mint

lunar affe 1oz goldmuenze 2016 rueckseiteEine der renommiertesten Prägeanstalten für Anlage-Goldmünzen und Goldbarren ist die Australische Royal Perth Mint mit Sitz in Perth. 1899 wurde die Münze als Zweigniederlassung der britischen Royal Mint gegründet. Die Perth Mint hat eine eigene Raffinerie und Prägeanstalt. Nach eigenen Angaben hatte sie bis zum Jahr 2000 ca. 4500t Gold raffiniert und zu Goldbarren und Goldmünzen verarbeitet. Zu ihren Produkten gehören Australian Kangaroo Goldmünzen & Silbermünzen, Sovereign Goldmünzen, Australian Koala Silbermünzen, Perth Mint Goldbarren und Silberbarren.

 

Tipps Gold-Anlagemünzen

Grundsätzlich gibt es mehrere Faktoren, welche Sie beim Kauf von Gold-Anlagemünzen beachten sollten. Wir versuchen in dieser kurzen Abhandlung, auf die wichtigsten davon einzugehen.

 

Preis Zusammensetzung 

Der Preis für Goldmünzen setzt sich aus dem aktuellen Goldpreis und dem Aufschlag zusammen, der von der Prägeanstalt und letztendlich vom Verkäufer erhoben wird. 

Goldpreis

Gold kauft man, wenn der Goldpreis relativ niedrig ist, um das maximale für sein Geld zu erhalten. Dazu sollte man sich vorab informieren, wie sich der Goldpreis in den letzten Jahren entwickelt hat und der momentane Stand ist. In der Regel steigt der Goldpreis bei Inflation und bei Krisen, da Gold der Kapitalsicherung dient. In Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs sinkt der Goldpreis in der Regel, da andere Investments und Anlagen eine höhere Rendite versprechen.

Aufschläge

Desweiteren haben Gold-Anlagemünzen unterschiedlich hohe Aufschläge. Diese Verschiebungen werden durch mehrere Faktoren gesteuert. 

Goldmünzen die in hohen Auflagen produziert werden, sind in der Regel günstiger. 

Ein weiterer Faktor ist die Legierungszusammensetzung - sollte Silber in der Legierung enthalten sein, erhöht sich der Aufschlag, da der Preis des enthaltenen Silber mit in den Aufschlag fließt. Desweiteren erhöhen sich die Aufschläge bei Gewichten unterhalb von 1 Unze, da die Produktionskosten für kleinere Goldmünzen in der Regel genauso hoch sind, wie bei einer 1oz Gold-Anlagemünze. Ein weiterer erhöhender Faktor ist die Marge des Verkäufers, die in den Aufschlag einfließt.

 

Produktdetails Lunar Affe 1oz

  • Hersteller: Royal Perth Mint
  • Herkunftsland: Australien
  • Karat: 24 K
  • Gold: 99,99%
  • Feingehalt: 999,9 /1000 
  • Legierung: Gold
  • Gewicht: 1oz
  • Kratzfestigkeit: schlecht