17 April 2013

Mehrwertsteuer freies Silber aus Estland zum garantiert besten Preis

Für Silbermünzen, die gesetzliche Zahlungsmittel geprägt sind und deren Auflagewährung aktuell bei Zentralbanken getauscht werden kann, fällt in Estland keine Mehwertsteuer an.

Die Silbermünzen Wiener Philharmoniker, Maple Leaf und American Eagle Münzen des aktuellen Jahrgangs können "prägefrisch" zu Europas's garantiert günstigstem Preis bei der CelticGold AG in der estnischen Filiale erwerben. Dabei sind Mengenrabatte bis zu 3% sind hier möglich und werden bei jedem Produkt angezeigt.

Mehrwertsteuer freies Silber in Estland - Legal und Preiswert

Estland ist Mitgliedstaat der Europäischen Union. Aus diesem Grund profitiert der Käufer aus Deutschland und Österreich in den Genuss der EU Regelungen zum innergemeinschaftlichen Warenverkehr.

Denn die Frage ist: Wie erhalte ich die Silbermünzen nach Deutschland und/oder Österreich nach Kauf in Estland?

Nicht-kommerzielle Versendungen innerhalb der EU sind von der Import- und Mehrwertsteuer befreit. Als Privatperson können Sie Ihre Silbermünzen vollkommen legal in Estland kaufen und den Versand gesondert, d.h. separat zu Ihrer Silberbestellung beauftragen. Diese Vorgehensweise bestätigt auch der deutsche Zoll.

Was sich vorerst kompliziert anhört, ist eigentlich ganz einfach. Mit nur einem zusätzlichen Klick im Checkout beauftragen Sie den Versand Ihrer Bestellung mit unserem präferierten Logistiker CK Logistics.

CK Logistics bietet den versicherten Versand mit UPS Standard (Express auf Wunsch) an. Die Laufzeit beträgt in der Regel 4 bis 5 Werktage.

Silber kaufen von CelticGold

 

Mehr erfahren:

Zur CelticGold AG und der estnischen Filiale

Die CelticGold AG wurde am 1.8.2001 gegründet und betreibt eine unselbständige estnische Filiale mit Sitz in Tallinn. Die CelticGold AG ist einer der wenigen deutschen Edelmetallhändler, die über einen hohen Anteil Auslandsgeschäft verfügt. Seit 2007 ist die CelticGold AG international tätig und davon profitieren auch die deutschen Kunden.

Die Eintragungsdaten zur Gesellschaft können in der Tabelle entnommen werden:

 

CelticGold AG

CelticGold AG Eesti Filiaal

Datum der Gründung:

1.8.2001

4.3.2013

Rechtsform:

Aktiengesellschaft

Unselbst. Niederlassung

Registrierung:

HRB 9192, Registergericht Darmstadt

12433900, Estnische Handelskammer Tallinn

Umsatzsteuer ID:

DE219068502

EE101619963

Ladungsfähige Anschrift:

Bad Nauheimer Str. 4, 64289 Darmstadt, Deutschland

Viru Väljak 2, Metro Plaza, 10111 Tallinn, Estland

 

Wir haben im März 2013 den Verkauf von Silber nach Estland verlegt, um dem interessierten Anleger die Möglichkeit zu geben mehrwertsteuerfrei zu kaufen.

Leider gibt es darüber noch immer zu viele Fehlinformationen im Internet, so dass wir nachfolgend die häufigsten Gerüchte mit sachlicher Information widerlegen möchten. Die nachfolgenden Aussagen haben wir von hartgeld.com aufgegriffen:

Gerücht 1) „Die Lieferzeit dauert mehrere Wochen“

Der Versand der Ware von Estland nach Deutschland und/oder Österreich erfolgt durch einen externen Paketdiensleister wie UPS Standard und dauert in der Regel 4-5 Tage von der Abholung in Estland bis zur Lieferung an den Kunden. 

Umgedreht sende CelticGold Ware auf dem Flugweg nach Estland, eine schnelle und sichere Versorgung von Silber ist damit gewährleistet.

Gerücht 2) „Das Silber wird zwar in Estland verkauft, aber aus Deutschland versendet.“

Dies würde einen gravierenden Verstoß gegen geltendes Recht darstellen. CelticGold verkauft Silber MwSt. frei in Estland mit Lieferadresse Estland. Der Kunde versendet und bezahlt gesondert die eigene Ware von Estland ins jeweilige Zielland.

Dies ist regelkonform mit den EU Steuergesetzen; der Interessierte möge sich dies vom Zoll direkt bestätigen lassen.

Der Zoll Dresden bestätigte dies (nachfolgend ein Auszug der Antwort, wir stellen auf Nachfrage die vollständige Antwort zur Verfügung):

„Im nichtkommerziellen Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union werden keine Zölle und Steuern erhoben. Ausnahmen gibt es bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren, wie Tabak oder Alkohol.

Eine zollrechtliche Anmeldung der Silbermünzen, sowie eine schriftliche Anmeldung als Barmittel sind innerhalb der EU ebenfalls nicht notwendig.“

Gerücht 3) „Man muss vorsichtig sein bei Firmen in Estland zu kaufen“

CelticGold ist ein deutsches Unternehmen und seit 2001 am Markt. Damit der Privatanleger die Möglichkeit hat, Silber MwSt-frei zu erwerben wurde zu Beginn dieses Jahres eine estnische Niederlassung eröffnet.

Kontakt

Besuchen Sie auch die deutschsprachigen FAQ (Regelmäßig beantwortete Fragen) hier und sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit per Telefon 06151-73475171 oder Email an: info@celticgold.eu an.

Autor: celticgold.eu

Neuer Übersetzung Universität