Mehrwertsteuer-Regelungen für Silber

Warum werden Silber und Gold getrennt voneinander bestellt?

Im Gegensatz zu Gold ist Silber in Deutschland, Österreich und den meisten anderen EU-Ländern mehrwertsteuerpflichtig. In Estland hingegen sind Münzen, die im Herstellungsland gesetzliche Zahlungsmittel sind, von der Mehrwertsteuer befreit.

Daher bietet CelticGold den Verkauf von Silber über die estnische Filiale an, da damit die Mehrwertsteuer für den Kunden entfällt. Die Versendung kann durch ein spezialisiertes Versandunternehmen erfolgen. Um den richtigen Partner zu finden empfehlen wir hierzu eine Internetrecherche.

Warum entfällt beim Silberkauf über CelticGold die Mehrwertsteuer?

Paragraph 34 der EU Richtlinie 2006/112/EC limitiert den Verkauf von MwSt-pflichtigen Waren. Diese Richtlinie besagt, dass am Ort der Leistungserfüllung die MwSt. zu berechnen und abzuführen ist.

In Bezug auf den Edelmetallhandel ist diese Richtlinie nur dann gültig, wenn die Waren direkt an den Kunden geliefert werden. 

Folgende Beispiele verdeutlichen die Problematik der Mehrwertsteuer:

Beispiel 1:

Ein deutscher Kunde kauft Silbermünzen in Estland ein und lässt sie vom Edelmetallhandel direkt zu sich nach Deutschland liefern. Er unterschreibt den Erhalt des Pakets an seiner Haustür, das heißt, der Ort der Leistungserfüllung ist Deutschland. Damit werden die in Deutschland geltenden 19 Prozent Mehrwertsteuer für den Kauf fällig. 

Beispiel 2:

Ein deutscher Kunde kauft Silber in Estland ein. Der Edelmetallhandel liefert die Ware nicht, sondern der Kunde instruiert einen geeigneten Kurierdienst. Die Übergabe der Ware erfolgt also in Estland, wo keine Mehrwertsteuer auf Silber erhoben wird. 

Für einen geeigneten Versanddienstleister empfehlen wir eine Internetrecherche.

In welcher Verpackung werden die gekauften Münzen verkauft?

Einzeln werden die Silbermünzen ein einem Sachet verkauft, ab 20 oder 25 Münzen werden diese in einem Röhrchen (Tube) gestapelt. 20 order 25 dieser Röhren – also insgesamt 500 Silbermünzen – passen in eine sogenannte Masterbox, die original versiegelt an den Kunden verkauft wird.