China Panda 1oz Goldmünze 2001

i

China Panda 1oz Goldmünze 2001

Feingewicht: 31,10 g
Reinheit: 999 / 1000
Land: China
Prägestätte: People's Republic of China Mint
Erhaltungsgrad: Prägefrisch - zirkuliert
Verpackung: Einzeln in verschweist
Produkt aktuell nicht verfügbar
Rückkaufspreis: 1.542,31 €
Artikelbeschreibung

Die China Panda 1oz Goldmünze von 2001 ist die 20. Ausgabe der im Jahr 1982 gestarten Goldmünzen-Serie China Panda. Ein interessanter Aspekt der China Panda Goldmünzen ist, dass sie nicht innerhalb Chinas verkauft werden und nur für den Verkauf im Ausland geprägt sind. Aufgrund der jährlich wechselnden Panda-Motive erfreut sich die Serie weltweit großer Beliebtheit bei Sammlern und Anlegern.

Besonders seit diesem Jahrgang ist die Anpassung der Nennwerte. Der Nennwert der 1oz Ausgabe wurde von vormals 100 Yuan auf 500 Yuan angepasst. Bei der 1/2oz wurde der Nennwert von 50 auf 200 Yuan, bei der 1/4oz Ausgabe von 25 auf 100Yuan und bei der 1/10oz von 10Yuan auf 50 angehoben

Mehrere chinesische Prägestätten werden mit der Produktion der China Panda Goldmünzen beauftragt u. a. die Shenzhen Guoba Mint, die Shanghai Mint und die Shenyang Mint. Chinesische Prägeanstalten verwenden in der Regel keine Münzzeichen. Kleinere Änderungen in der Schriftgröße und Schriftart verweisen auf die jeweilige Prägestätte, wenn mehrere mit der Produktion beauftragt wurden. Die China Panda Goldmünzen sind erhältlich in den Größen 1oz, 1/2oz, 1/4oz und 1/10oz.

Design / Aussehen

Motivseite:

Die Motivseite zeigt bei allen China Panda Münzen den Himmelstempel in Peking. Das Motiv wird von einen äußeren Rahmen abgehoben. Die sich im Rahmen befindliche Umschrift “Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó” in chinesischen Schriftzeichen, gibt das Ausgabeland, übersetzt Volksrepublik China, an. Am Boden wird das Ausgabejahr angegeben.

Wertseite:

Auf der Wertseite ist ein erwachsener Panda dargestellt, der auf allen vier Pfoten durch einen Bambushain geht. Unterhalb des Pandamotivs werden die Zahlen 500 und das Zeichen für Yuan angezeigt. Über dem Pandakopf werden werden die Größe, die Reinheit und das Metall  „1 oz, Au .999“ dargestellt. Die Münze weist im Gegensatz zu den vorherigen Ausgaben keinen Randstab aus und das Motiv erstreckt sich über die ganze Münzfläche. Die Münz sollte in der Originalverpackung gelassen werden, da sie sehr anfällig für Kratzer ist.

Einzelheiten

  • Insgesamt 41.411 Münzen wurden geprägt.

  • Die 1-Unzen-Münze von 2001 hat einen Durchmesser von 32 mm bei einer Dicke von 2,70 mm.

Details

Herkunftsland: China
Prägejahr: 2001
Feingehalt: 999/1000
Feingewicht: 31,103  g
Kratzfestigkeit: schlecht