Call of the Wild

“Call of the Wild” Goldmünzen von der Royal Canadian Mint wurden erstmals im Jahr 2014 eingeführt. Die Münzen markieren die riesige Tierwelt, die in den kanadischen Wäldern und Bergen lebt. Was diese Münzen so einzigartig macht, ist ihre Feinheit von .99999, was sie zu den reinsten Goldmünzen macht, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

Die Serie begann 2014 mit dem Heulenden Wolf und zeigt jedes Jahr ein anderes Tier, das in der kanadischen Wildnis heimisch ist. Die hohe Reinheit in Verbindung mit den schönen und unverwechselbaren Designs spricht Sammler und Investoren aus der ganzen Welt an.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Münzen, die Teil der Serie sind. Alle Goldmünzen in der Call of the Wild-Serie sind in 1 oz mit "five nine" Reinheit und einem Nennwert von 200 Dollar mit Zertifikat in Blister-Verpackung erhältlich.

Der heulende Wolf (2014)

Die erste Ausgabe der Serie Call of the Wild ist der Heulende Wolf. Die Motivseite der Münze zeigt den Kopf eines heulenden grauen Wolfes. Der Hintergrund besteht aus Wellen und die Inschriften entlang des Randstabs lauten "CANADA" "Fine Gold 99999" und "1OZ OR PUR".

Ein mit laser graviertes Ahornblatt befindet sich unter dem Motiv und gehört zu den modernsten Sicherheitsmerkmalen der Royal Canadian Mint. Die Münze hat eine geriffelte Randleiste, die leicht erhöht ist und die Münzoberfläche schützt.

Die Wertseite zeigt ihre Majestät Königin Elisabeth II. In der Gravuren zu lesen ist der Name der Regentin "Elizabeth II”, das Jahr der Ausgabe" 2014 " und der Nennwert von" 200 Dollar".

Der kanadische Wolf lebt in Rudeln mit einem dominanten Männchen und Weibchen zusammen mit den Nachkommen der vorherigen Jahre. Wenn der Wolfsrudel reist, werden die schnelleren und stärkeren Wölfe am Ende der Reihe sein, um sicherzustellen, dass der Rest des Rudels betreut wird. Ein Wolfsrudel kann eine Größe von bis zu 36 erreichen, aber häufiger ist eine Rudelzahl zwischen 5 und 12 Tieren.

Produktspezifikationen

Gewicht: 1 Feinunze

Durchmesser: 30 mm

Nominalwert: 200 Dollar

Reinheit: .99999

Der knurrende Puma (2015)

Der “Growling Cougar” ist die zweite Veröffentlichung in der Call of the Wild Serie. Das Motiv ähnelt dem heulenden Wolf, zeigt aber stattdessen den Kopf eines knurrenden kanadischen Pumas. Der Hintergrund der Münze ist ebenfalls gewellt, was ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal ist.

Die Inschriften am äußeren Rand lauten "CANADA" "FINE GOLD 99999" und "1OZ OR PUR". Das lasergravierte Ahornblatt befindet sich knapp unterhalb des kurrenden Pumas. Auf der rechten Seite des Ahornblattes befinden sich die Initialen des Künstlers Pierre Leduc, der das Motiv entworfen hat.

Die Wertseite der Münze hat das gleiche Design wie der Heulende Wolf. Das Motiv zeigt  Königin Elizabeth II im Seitenprofil mit Krone. Das Motiv wurde von Künstlerin Susanna Blunt im Jahr 2003 entworfen. Die Beschriftung um den äußeren Rand der Münze zeigt "Elizabeth II" "200 Dollar" und "2015".

Der Puma ist Kanadas größte und mächtigste Wildkatze, auch als Berglöwe bekannt. Erwachsene Pumas können bis zu 60 Kilogramm wiegen und bis zu 2 Meter lang sein. Der kanadische Puma lebt hauptsächlich in der Region Ontario, wo es große Wälder mit wenig menschlicher Aktivität gibt.

Produktspezifikationen

Gewicht: 1 Feinunze

Durchmesser: 30 mm

Nominalwert: 200 Dollar

Reinheit: .99999

Der brüllende Grizzly (2016)

Der “Roaring Grizzly” ist die dritte Münze der Call of the Wild Münzserie. Das Motiv auf der Vorderseite zeigt den Kopf eines brüllenden Grizzlybären. Der wellenförmige Hintergrund stimmt mit den ersten beiden Münzen der Serie überein. Die Münze ist auch mit dem mikrogravierten Ahornblatt unter dem Motiv ausgestattet.

Um den oberen äußeren Rand der Münze befindet sich das Ursprungsland "CANADA". Um den unteren äußeren Rand sind die Buchstaben "FINE GOLD 99999 1OZ OR PUR". Der kanadische Künstler Pierre Leduc ist auch der Designer dieser Ausgabe.

Die Wertseite unterscheidet sich geringfügig von den vorherigen beiden Editionen. Das Motiv zeigt das rechte Porträt von Königin Elizabeth II. Um den äußeren Rand sind die Inschriften "Elizabeth II" "2016" "D G REGINA" und "200 DOLLARS"


Kanadische Grizzlybären sind vor allem in British Columbia, Alberta, Nord-Saskatchewan und im Nordosten von Manitoba heimisch. Grizzly's können bis zu 270 kg wiegen. Es wird geschätzt, dass es in Kanada etwa 26.000 Grizzlybären gibt und dass sie eine Lebensdauer von 20-30 Jahren haben.

Produktspezifikationen

Gewicht: 1 Feinunze

Durchmesser: 30 mm

Reinheit: .99999

Nominalwert: 200 Dollar

Der röhrende Elch (2017)

Der “Bulging Elk” ist die vierte Münze der Call of the Wild Münzserie der Royal Canadian Mint. Das Motiv zeigt ein Porträt des majestätischen Elchs auf der rechten Seite. Hervorgehoben werden die Elchgeweihe, während der Elch seinen Kopf mit offenem Mund zum Himmel hebt. Im Hintergrund sind abgerundete Wellen, die als zusätzliches Sicherheitsmerkmal fungieren. Unter dem Elchgeweih sind die Initialen des Münzdesigners und Künstlers Pierre Leduc.

Die Wertseite der Münze zeigt das rechte Seitenprofil ihrer Majestät Königin Elizabeth II. Die Inschriften am äußeren Rand entsprechen denen der Ausgabe 2016. Der einzige Unterschied ist das Jahr der Ausgabe, das als "2017" eingraviert ist und sich über dem Motiv befindet. Wie bei den anderen Ausgaben ist das Profil der Königin von der Künstlerin Susanna Blunt.

Der Elch ist eine der größten Hirscharten und Landtiere in Nordamerika. Die Elche werden oft in Alberta und Ontario vorgefunden, sind aber auch in den meisten Regionen Kanadas verbreitet. Nur die Männchen haben Geweihe, die bis zu 1,3 m lang werden und 18 kg wiegen können.

Produktdetails

Gewicht: 1 Feinunze

Durchmesser: 30 mm

Reinheit: .99999

Nennwert 200 Dollar

Der Steinadler (2018)

Die neueste Call of the Wild Goldmünze ist der “Golden Eagle”. Das Design hat ein ähnliches Format wie die anderen Münzen in der Serie. Das Hauptmotiv zeigt ein detailliertes Bild des Kopfes eines Steinadlers. Der Hintergrund besteht aus Wellen, was ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal darstellt.

Die Beschriftungen am äußeren Rand lauten "CANADA" "FINE GOLD 99999" und "1OZ OR PUR". Gezeigt werden auch das mikrogravierte Ahornblatt und die Initialen des Münzdesigners Pierre Leduc.

Die Wertseite weist dasselbe Design wie die vorherigen zwei Editionen auf. Der einzige Unterschied ist das Ausgabejahr, das am oberen äußeren Rand der Münze als "2018" eingraviert ist.

Der Steinadler ist einer der größten Vögel Nordamerikas und lebt in den Bergregionen Kanadas, aber auch in tiefer liegenden Gebieten. Der Steinadler ist ein Symbol für Kraft und Mut aufgrund seiner Fähigkeit zu jagen, seiner Größe und seiner Fähigkeit, in großer Höhe fliegen zu können.

Produktspezifikationen

Gewicht: 1 Feinunze

Durchmesser: 30 mm

Reinheit: .99999

Nominalwert: 200 Dollar

Vorteile

  • Niedrige Jahresprägungen für jede Ausgabe der Serie

  • Hochwertige Goldmünze, hergestellt von der Royal Canadian Mint

  • Tierdesigns sind bei Investoren und Sammlern sehr beliebt.

  • Hat den höchsten Reinheitsgrad aller Goldmünzen auf dem Markt.

  • Call of the Wild Goldmünzen sind ohne Mehrwertsteuer.

Um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden, sollten Call of the Wild Goldmünzen in ihrer Schutzverpackung aufbewahrt werden.

Royal Canadian Mint

Die Geschichte der Royal Canadian Mint begann im Jahr 1908, als sie zum ersten Mal Gold Sovereigns für die Royal Mint in London produzierte. Die Münzen wurden in der Filiale in Ottawa hergestellt und enthielten ein "C", das für Kanada stand.

Die ersten kanadischen Münzen wurden 1912 geprägt, als das Finanzministerium die Produktion von 8.000 Fünf-Dollar- und 8.000 Zehn-Dollar-Goldmünzen leitete. Dies waren die ersten Münzen, die mit der "Kanada" Inschrift versehen waren.

Im Jahr 1931 verhandelte die Münzstätte ihre Unabhängigkeit von der Royal Mint in London und änderte ihren Namen von der Ottawa Mint zur Royal Canadian Mint.

Im Jahr 1979 führte die Münzstätte die Gold Maple Leaf Münze ein. Zum Zeitpunkt der Produktion hatte die Maple Leaf eine Goldmünze Reinheit von 99,9% Gold. Mit einem Nominalwert von $ 50 garantierte die kanadische Regierung für das Gewicht und Reinheit der Gold Maple Leaf Münze.

Die Maple Leaf war die zweite Investment-Goldmünze, die hinter dem südafrikanischen Krügerrand auf den Weltmarkt kam. Die Münze war ein sofortiger Erfolg und hat sich zu einer der beliebtesten Goldmünzen der Welt entwickelt.

Heute ist die Royal Canadian Mint eine der technologisch anspruchsvollsten Prägestätten der Welt. Die Sicherheitsmerkmale der Edelmetallmünzen sind die fortschrittlichsten der Branche. Kürzlich erschienene Münzen und Barren der Royal Canadian Mint sind fast unmöglich zu fälschen.

Produktdetails

Hersteller: Royal Canadian Mint

Name: Anruf der wilden Goldmünzen-Reihe

Herkunftsland: Kanada

Feinheit: .99999

Legierung: Gold

Größe: 1 Unze

Kratzfestigkeit: Schlecht

Gewicht
Herkunftsland

5 Artikel

pro Seite

  • 104237-2

    Call of the Wild Hirsch 1oz Goldmünze 2017 | .99999

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 9999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Jahr: 2017
    Verpackung: Einzeln in Schutzkapsel
    Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 1.131,79 € inkl. Steuern: 1.131,79 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 104213-2

    Call of the Wild Puma 1oz Goldmünze 2015 | .99999

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 9999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Jahr: 2015
    Verpackung: Einzeln in Schutzkapsel
    Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 1.167,42 € inkl. Steuern: 1.167,42 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 104250-2

    Call of the Wild Golden Eagle 1oz Goldmünze 2018 | .99999

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 9999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Jahr: 2018
    Verpackung: Einzeln in Schutzkapsel
    Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 1.121,69 € inkl. Steuern: 1.121,69 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • 104223-2

    Call of the Wild Grizzly 1oz Goldmünze 2016 | .99999

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 9999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Jahr: 2016
    Verpackung: Einzeln in Schutzkapsel
    Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    zzgl. Steuern: 1.173,23 € inkl. Steuern: 1.173,23 €

    Preise variieren gem. Bestellmenge

  • Call of the Wild Wolf 1oz Goldmünze 2014 | .99999

    Call of the Wild Wolf 1oz Goldmünze 2014 | .99999

    Feingewicht: 31,10 g
    Reinheit: 9999,9/1000
    Land: Kanada
    Prägestätte: Royal Canadian Mint
    Jahr: 2014
    Verpackung: Einzeln in Schutzkapsel
    Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
    Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
    Produkt aktuell nicht verfügbar

5 Artikel

pro Seite