Kookaburra 1kg Silbermünze 2017

i

Kookaburra 1kg Silbermünze 2017-  Motivseite

Feingewicht: 1000,00 Gramm
Feinheit: 999/1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Verpackung: Einzeln in Kapsel
Steuer: Steuerfrei gem. Artikel 17(1)3 Estn. UStG
Erhaltungsgrad: Neuware; Stempelglanz
zzgl. Steuern: 608,71 € inkl. Steuern: 608,71 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 608,71 € 0,00 € 608,71 € 17.23%
Artikelbeschreibung

Die 1 kg Silbermünze Kookaburra ist eine weltweit gehandelte Anlagemünze, die seit 1991 von der australischen Perth Mint herausgegeben wird. Das Motiv der Kookaburra wechselt von Jahrgang zu Jahrgang. Der Jahrgang 2017 zeigt einen jungen und einen Erwachsenen Eisvogel, welche auf einem Holzzaun verweilen. Die Australian Kookaburra ist eine der beliebtesten Anlagemünzen in Silber.

Gewicht, Größe und Feingehalt

Die etwa 14,4 mm dicke 1 kg Silbermünze besteht aus 99,9 % Feinsilber und misst im Durchmesser rund 100,6 mm.

 

Größe    Feingewicht    Durchmesser    Dicke  Nennwert  
1kg 1000g 100,60 mm 14,6 mm   30 AUD

Aussehen

Die Kookaburra 1 kg Silbermünze 2017 zeigt auf der Vorderseite einen erwachsenen und einen jungen “Kookaburra”, welche auf einem mit Nägeln beschlagenen Holzbretterzaun verweilen. Über dem Motiv ist der Name der Münze eingeprägt “AUSTRALIAN KOOKABURRA”. Unterhalb vom Motiv steht das Prägejahr, Feingewicht, Feingehalt und die Edelmetallangabe “2017 1 KILO 999 SILVER”. Auf der linken Seite der Australischen Silbermünze ist das Mint Mark „P“, für die Perth Mint zu sehen.

Die Rückseite zeigt “Elisabeth II”. Die Beschriftung lautet “ELISABETH II AUSTRALIA 30 DOLLARS”.

Geschichte

Die erste Silber-Anlagemünze mit dem Kookaburra-Motiv wurde erstmals im Jahr 1990 durch die australische Prägestätte Perth Mint veröffentlich. Im Erstausgabejahr erschien die Münze ausschließlich in der Stückelung 1 Unze mit einem Nennwert 5 AUD. Der Nennwert der 1-Unzen-Silbermünze wurde ab 1992 auf 1 AUD herabgesetzt. Ab dem Jahr 1991 wurden zusätzlich die Stückelungen 2 oz, 10 oz und 1 kg geprägt. Anleger sollten so die Gelegenheit haben, aus einem noch umfangreicheren Portfolio auswählen zu können. Bei diesen Stückelungen wurde bis 1992 das Motiv der 1-Unzen-Version von 1990 verwendet. Erst ab 1993 erschienen alle Stückelungen mit jährlich wechselndem Kookaburra-Motiv. Die Kookaburra-Silbermünzen weisen einen Silbergehalt von 999/1000 auf.

Die Kookaburra wird nur in Silber veröffentlicht.

Hersteller

Hinter den Kookaburra Silbermünzen steht eine der angesehensten Prägeanstalten der Welt. Die Perth Mint mit Sitz in Perth/Australien hat 1899, als Zweigniederlassung der Royal Mint London, ihren Betrieb aufgenommen. Bis zum 1. Juli 1970 stand die Perth Mint unter britischem Recht, seitdem ist sie zu 100 % in Australischen Staatsbesitz.Die Perth Mint besitzt eine eigene Raffinerie und Goldschmiede und verarbeitet außer Gold- und Silberprodukte auch Platin und Palladium.

Details

Herkunftsland: Australien

Hersteller: Perth Mint

Prägejahr: 2017

Feingehalt: 999/1000

Feingewicht: 1kg, 1000 g

Kratzfestigkeit: schlecht

Nennwert: 30 AUD