Koala 1oz Silbermünze 2017

i

Koala 1oz Silbermünze 2017- Motiv

Feingewicht: 31,10 g
Feinheit: 999/1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Erhaltungsgrad: Neuware Stempelglanz
Steuer: Steuerfrei gem. Art. 17(1)3 Estn. UStG
Verpackung: Einzeln in Kapsel
zzgl. Steuern: 18,45 € inkl. Steuern: 18,45 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 18,45 € 0,00 € 18,45 € 29.75%
Artikelbeschreibung

Die Koala 1oz Silbermünze 2017 ist erhältlich. Die jährlich wechselnde Motivseite des durch die Perth Mint verausgabten Koalas, machen die Silbermünze zu einer beliebten Anlage- und Sammlermünze.

Feingewicht und Feingehalt

Die Koala 1oz Silbermünze ist mit einem Feingehalt von 999/1000 und dem Feingewicht von
31,103 g die meistverkaufte Münze der Serie.

Gewicht Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
1oz 31,103 g 40,6 mm 4,0 mm 1 AUD

Aussehen

Koala Silbermünzen besitzen einen Randstab und Riffelrand. Mit dem Randstab bekommen Münzen eine bessere Stabilität und Stapelbarkeit, da er ein wenig höher ist und somit die Münze verstärkt. Der Riffelrand ist unter anderem zum Schutz vor Manipulation da, er wird schon vor der eigentlichen Prägung, bei der Anfertigung der Ronden, hinzugefügt.

Auf der Motivseite ist ein erwachsener Koala neben dem Stamm eines Eukalyptusbaums zu sehen. Im Hintergrund sind der Umriss eines zweiten Baums sowie eine angedeutete Bergkette zu erkennen. Im linken Bereich der Motivseite ist ein „P“, für Perth Mint stehend, eingeprägt und darunter die Buchstaben „TV“. „TV“ sind die Initialen des Künstlers Tom Vaughan, der das Design der Motivseite entworfen hat.

Im optisch abgesetzten Randbereich der Motivseite ist oben der Name der Münzserie „AUSTRALIAN KOALA“ genannt. Am unteren Rand sind das Erscheinungsjahr „2017“, das Feingewicht „1oz“, die Feinheit 999 sowie das Edelmetall „SILVER“ ausgewiesen.

Die Rückseite zeigt das Profil von Königin Elisabeth II innerhalb eines inneren Kreises. Randseitig des Revers steht der Name der Münze “Australian Koala”, das Herstellungsland “Australia” und der Nennwert.

Geschichte

Erstausgabe der Anlagemünze “Australian Koala” war im Jahr 2007. In diesem Jahr wurde aber nur Silbermünzen mit einer Größe von 1 Unze ausgegeben. 2008 kamen dann die Größen 1kg, 10oz und 1/2oz hinzu. Die Koala 1kg hatte in diesem Jahr eine Gesamtauflage von 13.188 Stück. Seit 2011 werden auch 1/10 Koala Silbermünzen ausgegeben, sie sind die kleinsten der ganzen Serie. Herausgeber der Australian Koala ist die Perth Mint, mit Sitz in Perth/Australien. Sie zählt weltweit zu einer der bedeutendsten Prägeanstalten für Anlagemünzen und hat neben der Koala Serie noch viele weitere Gold- und Silberanlagen in ihrem Portfolio.

Hersteller

Die Perth Mint ist eine der angesehensten Prägeanstalten der Welt. Die Perth Mint mit Sitz in Perth/Australien hat 1899, als Zweigniederlassung der Royal Mint London, ihren Betrieb aufgenommen. Sie besitzt eine eigene Goldschmiede und Raffination und stellt zahlreiche bekannte und gefragte Goldmünze und Goldbarren her. Bis zum 1. Juli 1970 stand die Perth Mint unter britischen Recht, seitdem ist sie zu 100 % in Australischen Staatsbesitz.

Produktdetails

Herkunftsland: Australien

Jahr: 2017

Hersteller: Perth Mint

Feingehalt: 999/1000

Kratzfestigkeit: schlecht