Känguru 1/10oz Goldmünze 2014

i

Känguru 1/10oz Goldmünze 2014

Feingewicht: 3,11 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Australien
Prägestätte: The Perth Mint
Verpackung: Einzeln in Kapsel
Erhaltungsgrad: Bankenüblich - Zirkuliert
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Produkt aktuell nicht verfügbar
Rückkaufspreis: 110,56 €
Artikelbeschreibung

Das australische Gold Känguru, auch bekannt als Gold Nugget ist eine der wenigen Goldanlagemünzen mit einem Feingehalt von 99,99% (24K Reinheit), die ihr Design jedes Jahr ändert wie die chinesische Gold Panda Münze. 

Der Unterschied zwischen diesen beiden Goldanlagemünzen ist, dass die australische Känguru Gold Nugget Münze seit 1989 das berühmte Beuteltier, das weltweit anerkannte australische Symbol, zeigt. 

Die australischen Gold Nuggets werden von der Perth Mint geprägt, aber ihre jährliche Auflage ist begrenzt, was sie beliebter bei Numismatikern macht.
Die australischen Gold Nugget Münzen wurden erstmals 1986 von der Gold Corporation, die zur West Australischen Regierung gehört, produziert. 

Die australischen Gold Känguru Münzen werden in verschiedenen Größen mit ihren jeweiligen Nennwerten geprägt, weil die australischen Gold Nuggets gesetzliches Zahlungsmittel in Australien sind: 1/20 Unze mit einem Nennwert von A$ 5, die 1/10 Unze mit A$ 15, die 1/4 Unze mit A$ 25, die 1/2 Unze mit einem Nennwert von A$ 50, die 1 Unze mit einem Nennwert von A$ 100, die 2 Unzen und die 10 Unzen australischen Känguru Gold Nuggets.

Es gibt auch die 1kg Gold Känguru, die im Jahr 1991 eingeführt wurde, zusammen mit den 2 Unzen und 10 Unzen Gold Nuggets. Diese drei gehören zu den größten Goldanlagemünzen, die jemals hergestellt wurden, und hatten den Zweck, die Aufpreise durch Ersparnisse durch Massenproduktion niedrig zu halten. 

Für diese speziellen australischen Gold Nuggets bleibt das Design, ein rotes Känguru, jedes Jahr gleich und ändert sich nicht wie bei den anderen Nominalwerten.

Die australischen Känguru Gold Nugget Münzen haben eine einzigartige Marktnische durch zwei Fakten: sie haben einen zweifarbigen mattierten Design-Effekt und jede Münze ist einzeln in einer harten Plastikhülle eingekapselt. 
Diese beiden Besonderheiten verwandelten die australischen Gold Känguru Münzen in ein Produkt, das sehr viel Wert für eine Standardpreis-Anlagemünze bietet, vor allem, weil sie nicht so leicht zerkratzt oder beschädigt werden kann durch die Kunststoffhülle, in der jede australische Känguru Gold Nugget Münze eingekapselt ist.

Eine weitere Besonderheit der australischen Känguru Gold Nugget Münzen ist, dass, sobald die großen Größen produziert wurden, wurden sie sofort zum Erfolg auf dem amerikanischen Markt, der sie seit Anfang der Produktion importieren, weil sie großes Interesse bei Anlage-Käufern wecken aufgrund ihrer Feinheit und der Tatsache, dass sie feinsäuberlich hergestellt wurden.

Ab 1986 zeigte australische Goldanlagemünze ein Bild des größten Goldklumpens, der jemals gefunden wurde (2284-Unzen), ein Design, das nicht so ansprechend auf internationaler Ebene war. 
Die Perth Mint änderte das im Jahr 1989, als das Design auf der Rückseite der Münzen verschiedene Kängurus zeigte, die sofort von Anlegern oder Sammlern anerkannt wurden.

Anleger sollten nicht den Fehler machen die australischen Gold Känguru Münzen mit den australischen Lunar Goldanlagemünzen zu verwechseln. 

Die späteren Münzen zeigen auf der Rückseite Bilder von Tieren aus dem chinesischen Kalender. 
Auf der Vorderseite der meisten australischen Goldmünzen, darunter die australische Gold Känguru, finden wir das Bild von Königin Elizabeth II.

Australische Gold Känguru - Weltrekordhalter: 

Im Oktober 2011 nahm die Perth Mint eine riesige Herausforderung an. Sie stellten eine australische Gold Känguru Münze her, die 1.000 Kilogramm reines Gold wiegt. Heute ist sie die weltweit größte und wertvollste Goldmünze mit 80 Zentimetern Durchmesser und 12 Zentimetern Dicke.

Die Rückseite zeigt das Bild eines roten Kängurus, so wie auch bei den kleineren Varianten dieser australischen Goldmünze und auf der Vorderseite finden wir das Porträt der Königin Elizabeth II.

Wenn geschmolzen, wäre sie schätzungsweise über US $ 55.400.000 wert. Allerdings wurde der Nennwert dieses gesetzlichen Zahlungsmittels auf AUS $ 1.000.000 festgelegt.