American Eagle 1/2oz Goldmünze 2017

i

American Eagle 1/2oz Goldmünze 2017

Feingewicht: 15,55 g
Reinheit: 917 / 1000
Land: USA
Prägestätte: US Mint
Verpackung: Einzeln in Tüte
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Neuware - Unzirkuliert
zzgl. Steuern: 628,70 € inkl. Steuern: 628,70 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 628,70 € 0,00 € 628,70 € 10.7%
Artikelbeschreibung

Der ½ Unzen Gold American Eagle für 2017 ist verfügbar! Der American Eagle ist eine wunderschön gestaltete Münze, die das ikonische Bild von "Lady Liberty" auf der Vorderseite der Münze poträtiert.

Zuerst im Jahr 1986 geprägt, sind American Eagle Goldünzen eine der bekanntesten und hochwertigsten Goldmünzen der Welt. Der ½ American Eagle für 2017 hat eine Reinheit von .9167 und wird in Stempelglanz in unzirkuliertem Zustand angeboten.

Technische Daten

Der 2017 Gold American Eagle ist in drei verschiedenen kleineren Stückelungen erhältlich, die ½ oz, ¼ oz und 1/10 oz einschließen. Kleinere Stückelungen der American Eagle Münzen sind beliebt, weil sie Investoren und Sammler Alternativen zu den 1 Unzen Größe geben.

Der ½ oz American Eagle ist die beliebteste Stückelung nach der 1oz in der Serie. Die wichtigsten Abmessungen sind nachfolgend aufgeführt:

Feingewicht: ½ Feinunze
Bruttogewicht: 19,96 g
Durchmesser: 27,00 mm
Dicke: 2,24 mm
Nennwert: 25 USD

Geschichte

Unter dem Goldbarren-Münzengesetz von 1985 bevollmächtigt, wurden die ersten American Eagle Goldmünzen 1986 auf den Markt gebracht. Das ursprüngliche Design von "Lady Liberty" kam vom Künstler Augustus Saint-Gaudens. Sie erschien zuerst auf der $ 20 Goldmünze, die zwischen 1907-1933 geprägt wurde.

Im Jahr 1933 war der Besitz von Gold wegen der großen Depression illegal. Infolgedessen waren die Bürger gezwungen, Goldmünzen, Goldbarren und Goldzertifikate an das US-Finanzministerium zu verkaufen. Im Jahr 1975 wurde das Goldverbot aufgehoben und der Amerikaner konnte wieder in Gold handeln.

Legierung

Die Legierung des American Eagle besteht aus 91,67% Gold, 5,33% Kupfer und 3% Silber. Das ist eine etwas einzigartige Legierung für eine Goldmünze. Der Kupfergehalt verleiht dem amerikanischen Eagle Haltbarkeit, während der Silbergehalt der Münze ein helles und glänzendes Finish verleiht.

Berühmte Goldmünzen, die eine Gold-Kupfer-Legierung haben, sind der englische Sovereign und der südafrikanische Krügerrand. Diese Legierung wird auch als "Crown Gold" bezeichnet. 22 Karat "Crown Gold" Münzen wurden zuerst von Henry VIII von England im Jahre 1526 eingeführt. Die 22-Karat-Legierung wurde verwendet, weil es Goldmünzen in Zirkulation mehr resistent gegen Verschleiß macht.

US-Mint

American Eagle Goldmünzen werden von der US-Mint in West Point, NY produziert. Die US Mint wurde 1792 gegründet und betreibt sechs Einrichtungen in den USA, darunter: Washington, DC; Philadelphia, PA; Denver CO; San Francisco, CA; West Point, NY und Fort Knox, KY.

Produktdetails

Hersteller: United States Mint
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Karat: 22 K
Gold: 91,67%
Kupfer: 5,33%
Silber: 3%
Feingehalt: 916 ⅔ / 1000
Legierung: Kupfer-Silber-Gold
Gewichte: ½ oz
Kratzfestigkeit: gut