50 Pesos Centenario Goldmünze | Mexiko

i

50 Pesos Centenario Goldmünze | Mexiko

Feingewicht: 37,50 g
Reinheit: 900/1000
Land: Mexiko
Jahr: Verschiedene
Prägestätte: Casa de Moneda de Mexico
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, sehr fein
zzgl. Steuern: 1.646,57 € inkl. Steuern: 1.646,57 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 1.646,57 € 0,00 € 1.646,57 € 2.34%
Artikelbeschreibung

Die Mexikanische 50 Pesos Centenario war eine der ersten Anlagemünzen der Welt. Sie besticht durch ihre gute Kratzfestigkeit, welcher durch den erhöhten Kupferanteil hervorgerufen wird. Das Feingewicht der Münze beträgt 37,50 g.

 

Feingehalt und Feingewicht

Die 50 Pesos Centenario hat ein Feingewicht von 37,50 g Feingold. Der Feingehalt beträgt 900/1000, bei einem 10-prozentigen Legierungsanteil von Kupfer. Durch den hohen Kupferanteil entsteht auch die typische rötlich-goldene Färbung der Centenario.

 

Name Gewicht Feingewicht Feingehalt Durchmesser
50 Pesos Centenario 41,667 g 37,50 g 900/1000 37 mm

 

Geschichte

Die Mexikanische 50 Pesos Goldmünze wird auch 50-Pesos-Centenario genannt. Sie wurde zum hundertjährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Mexikos von Spanien 1921 eingeführt. Die Goldmünze wurde in den Jahren 1921 bis 1949 von der Casa de Moneda de Mexico geprägt. Durch die große Nachfrage wurde nach 1949, bis zum Jahr 1972, noch ca. 4 Millionen Goldmünzen der Centenario Familie nachgeprägt, sie weisen alle das Prägejahr 1949 auf. Desweiteren ist die 50 Pesos Centenario, Namensgeber der ganzen Centenario-Familie, sie beinhaltet 50 Pesos Goldmünzen, 20 Pesos Goldmünzen, 10 Pesos Goldmünzen, 5 Pesos Goldmünzen, 2,5 Pesos Goldmünzen und 2 Pesos Goldmünzen. Der Begriff “Centenario” kommt aus dem spanischen und bedeutet soviel wie “Hundertjahrfeier”.

 

Aussehen

Die rötlich-goldene Färbung der Goldmünze entsteht durch den 10%-igen Kupferanteil innerhalb der Goldlegierung. Die Münze hat einen schmalen Randstab. Anstatt eines Riffelrands, besitzt die Münze einen glatten Münzrand auf dem die Inschrift “Independicia y Libertad” steht, das soviel heißt wie “Unabhängigkeit und Freiheit”. 

Die Vorderseite zeigt die Siegesgöttin mit ausgebreiteten Flügeln. In der ausgestreckten Hand hält sie einen Lorbeerkranz, der ein Symbol für Freiheit ist. Im Hintergrund sind zwei mexikanischen Vulkane zu sehen. Links unterhalb vom Motiv steht die Jahreszahl der Unabhängigkeit von Spanien 1821. Auf der rechten Seite, ebenfalls etwas unterhalb, ist das Prägejahr zu sehen. Direkt links vom Motiv steht der Nennwert “50 Pesos” und rechts vom Motiv das Feingewicht “37.5Gr ORO PURO”. 

Die Rückseite zeigt als Motiv eine Darstellung des Mexikanischen Wappens in Frontalansicht. Zu sehen ist ein Adler der eine Schlange in der Klaue und im Schnabel hält. Der Adler sitzt auf einem Kaktus, welcher mitten auf einem Felsen in einem See steht. Die Beschriftung lautet “ESTADOS UNIDOS MEXICANOS”, was soviel heißt wie “Vereinigte Staaten von Mexico”. 

 

Produktdetails

  • Herkunftsland: Mexiko
  • Hersteller: Casa de Moneda de Mexico
  • Karat: 21,6 K
  • Gold: 90%
  • Feingehalt: 900 /1000 
  • Legierung: Goldkupferlegierung
  • Gewicht: 41,667 g
  • Feingewicht: 37,50 g
  • Kratzfestigkeit: gut