2 Rand Goldmünze | Südafrika

i

2 Rand Goldmünze | Südafrika

Feingewicht: 7,32 g
Reinheit: 917/1000
Land: Südafrika
Prägestätte: Rand Refinery
Verpackung: Einzeln in Tüte
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, fein 
zzgl. Steuern: 259,50 € inkl. Steuern: 259,50 €
Menge Nettopreis MwSt. Gesamt, inkl. MwSt. Prämie  
1+ 259,50 € 0,00 € 259,50 € 6.13%
Artikelbeschreibung

2 Rand Goldmünzen wurden von 1961 bis 1983 in Südafrika geprägt. Sie haben genau die gleiche 22k-Legierung wie der Krügerrand und sind besonders kratzfest im Vergleich zu reinen Goldmünzen.

Produziert von der Rand Refinery, die 2 Rand Goldmünze porträtiert die frühe Geschichte Südafrikas. Südafrikanische Goldmünzen gehören zu den beliebtesten und bekanntesten Goldmünzen der Welt.

Feingewicht, Feinheit und Legierung

2 Rand Goldmünzen haben einen Feinheit von 917/1000 und das Feingewicht beträgt 7,32 g. Die Legierung besteht aus 91,7% Gold und 8,33% Kupfer, das bedeutet die Münze ist mit 7,998 Gramm insgesamt etwas schwerer, da die Feinheit 917/1000 beträgt.

Der Durchmesser der 2 Rand Goldmünze ist 22mm bei 1,83mm Dicke.

Rand Goldmünzen haben eine goldene rötliche Farbe, die auf den Kupfergehalt zurückzuführen ist. Im Laufe der Zeit wird das natürlich leuchtend orange-rötliche Aussehen durch die Korrosion des enthaltenen Kupfers zu einer etwas dunkleren Farbe.

Die südafrikanische 2 Rand Goldmünze hat die gleichen Abmessungen wie der englische Sovereign.

Aussehen

South African 2 Rand Goldmünzen haben einen Randstab und einen geriffelten Rand. Auf der Motivseite ist eine Springbockantilope dargestellt, die das nationale Symbol der Südafrikanischen Republik ist. Das gleiche Motiv findet sich auch auf der berühmtesten Goldmünze der Welt - dem Krügerrand.

Die Prägung entlang der Randstabs zeigt: "Suid-Afrika - Jahr - South Africa - 2R". Direkt über dem Motiv ist das Jahr des Aufdrucks eingeprägt.

Auf der Rückseite ist das Porträt von Jan van Riebeeck, dem niederländischen Arzt und Geschäftsmann, der die Kapkolonie (Kapstadt) gründete. Die Inschrift am Rand ist "Unity is Strength" und im afrikanischen "Eendrag Maak Mag". Ins Deutsche übersetzt bedeutet steht die Inschrift für “Einigkeit macht stark”.

Geschichte

Die 1 Rand und 2 Rand Goldmünzen wurden in Südafrika von 1961 bis 1983 geprägt. Die Rand Goldmünzen gingen dem Krügerrand voraus, der ab 1967 hergestellt wurde.

Man kann sagen, dass die kleineren 1 und 2 Rand Goldmünzen durch die fraktionierten Krügerrand Münzen ersetzt wurden. Beide Münzen waren gesetzliches Zahlungsmittel in Südafrika.

Die südafrikanischen 1 und 2  Rand Goldmünzen basieren auf dem englischen Sovereign, die seit dem Jahr 1817 als Umlaufmünzen mit den Nominalwerten von 1 Pfund und 1/2 Pfund (voller und halber Sovereign) geprägt wurden.