100 Euro Weimar 1/2oz Goldmünze 2006 | Deutschland

i

100 Euro Weimar 1/2oz Goldmünze 2006 | Deutschland

Feingewicht: 15,55 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Deutschland
Prägestätte: Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland
Verpackung: Plastikkapsel in Geschenkbox mit Zertifikat
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, Stempelglanz
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Seit 2002 werden vom Bundesministerium der Finanzen jährlich 100 Euro Gedenkmünzen in Gold ausgegeben. Die 100 Euro Goldmünze 2006 Weimar hatte einen Erstausgabepreis von 263,- Euro.  

 

Feingehalt & Feingewicht

Die deutsche 100 Euro Goldmünzen haben ein Feingehalt von 999,9/1000 was 24 Karat entspricht. Das Feingewicht beträgt 1/2oz, das sind genau15,55 g Feingold. 

 

NameGewicht Feingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
100 Goldeuro Weimar 2006 1/2oz 15,55 g 28 mm 1,65 mm 100 Euro

 

Aussehen

Die 100 Euro Weimar ½ oz Goldmünze 2006 hat einen Randstab und einen Riffelrand. Die Vorderseite zeigt berühmte Gebäude der Stadt, sowie eine kleine Darstellung der Thüringer Hügellandschaft. Die Beschriftung ist randseitig eingeprägt, die Worte lauten “UNESCO WELTERBE >KLASSISCHES WEIMAR<”. 

Das Motiv der Rückseite ist der Bundesadler. Unterhalb des Motivs sind 12 Sterne zu sehen, die für die Staaten der Europäischen Union stehen. Ebenfalls direkt unter dem Motiv sieht man das Prägezeichen der jeweiligen Prägeanstalt. Desweiteren ist der Nennwert von 100 Euro, das Prägejahr 2006 und der Schriftzug “BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND” eingeprägt.

 

Geschichte

Weimar wurde 1998 in die Welterbeliste aufgenommen. In Anbetracht dieser Würdigung wurde 2006 eine 100 Euro Goldmünze mit dem Thema Weimar als Gedenkmünze ausgegeben. Die Auflage hatte eine Stückzahl von 350.000. 

 

Alle 100 Euro Goldmünzen

 

Details

  • Herstellungsland: Deutschland
  • Hersteller: Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 15,55 g