100 Euro Wartburg 1/2oz Goldmünze 2011 | Deutschland

i

100 Euro Wartburg 1/2oz Goldmünze 2011 | Deutschland

Feingewicht: 15,55 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Deutschland
Prägestätte: Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland
Verpackung: Plastikkapsel in Geschenkbox mit Zertifikat
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, Stempelglanz
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Im Jahr 2009 wurde die Wartburg in die UNESCO Welterbeliste aufgenommen. Zu diesem Anlass wurde 2011 die Goldmünze “100 Euro Wartburg 2011” von der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben. Sie ist Teil einer Serie welche, seit Einführung des Euros 2002, jährlich mit wechselndem Motiv geprägt wird.

 

Feingewicht, Feingehalt & Auflage

Die 100 Euro Wartburg 2011 hat ein Feingehalt von 999,9/1000 und ein Feingewicht von 1/2oz, was 15,55g Gold entspricht. Die Auflage betrug zur Ausgabe 300.000 Stück. 

 

NameFeingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
100 Euro Wartburg 2011 1/2oz (15,55g) 28 mm 1,65 mm 100 Euro

 

Aussehen

Wie alle Goldmünzen der Serie hat auch die 100 Euro Wartburg einen Riffelrand und einen Randstab. Der Randstab gibt der Münze Stabilität, schützt von Schäden und verbessert die Stapelbarkeit. 

 

Vorderseite

Das Motiv der Vorderseite zeigt die Frontalansicht der Wartburg und ihrer Höhenburg. Zu erkennen ist auf dem Dach des Turms ein Kreuz und die Fahne. Desweiteren ist in der Wartburg ein Baum dargestellt. Die untere Hälfte der Münze zeigt besondere Daten der Wartburg, welche wir hier kurz erläutern möchten:

 

  • Gegr. 1067 (Gründungsjahr)
  • Ludwig der Springer (Gründer der Burg)
  • Hermann 1. (Bedeutender Graf aus der Familie der Ludowinger)
  • 1207 Sängerkrieg (Angeblicher Sängerstreit um 1200 auf der Wartburg)
  • Heilige Elisabeth (Heilig gesprochen und gilt als “Sinnbild tätiger Nächstenliebe”)
  • Luther (Die Wartburg ist Zufluchtsort Martin Luthers von 1521/22)
  • Wartburg Fest 1817 (erstes und berühmtestes Wartburgfest)

 

Unterhalb der Beschriftung ist ein Ritter auf einem Ross, mit Lanze, Helm und Schild, zu sehen. Über der Wartburg lautet die randseitige Beschriftung “Unesco Welterbe Wartburg”. Eine Besonderheit sind die Initialen “WR”, sie stehen für Wolfgang Reuter dem Designer der Münze. 

 

Rückseite

Die Rückseite zeigt als Motiv den Bundesadler. Oberhalb der Münze sind 12 Sterne dargestellt, welche die Europäische Union darstellen sollen. Die Beschriftung ist unterhalb des Motivs angeordnet und lautet “Bundesrepublik Deutschland 100 Euro 2011”. Das Prägezeichen der jeweiligen Prägestätte ist am unteren Teil des Randstabs zu finden. 

 

 

Alle 100 Euro Goldmünzen

 

Details

  • Name: 100 Euro Wartburg 2011
  • Prägejahr: 2011
  • Land: Deutschland
  • Herausgeber: Bundesministerium für Finanzen
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 1/2oz
  • Nennwert: 100 Euro