100 Euro Oberes Mittelrheintal 1/2oz Goldmünze 2015 | Deutschland

i

100 Euro Oberes Mittelrheintal 1/2oz Goldmünze 2015 - Motivseite

Feingewicht: 15,55 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Deutschland
Prägestätte: Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland
Verpackung: Plastikkapsel in Geschenkbox mit Zertifikat
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, Stempelglanz
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Die 100-Euro-Gedenkmünze mit dem Motiv "UNESCO Welterbe - Oberes Mittelrheintal" erschien 2015. Es ist die zwölfte Ausgabe der 2003 begonnenen Münzserie mit UNESCO-Welterbestätten in Deutschland als Motiv. Die auch als Goldeuro bekannten Münzen haben ein Gewicht von 1/2 oz und sind aus Feingold 999.9 gefertigt.

Feingewicht, Feingehalt & Auflage

Hergestellt wurde die 100 Euro Oberes Mittelrheintal Goldmünze mit dem Feingehalt von 999,9/1000, bei einem Feingewicht von 1/2oz, was genau 15,55 g Feingold entspricht. Sie hatte eine Auflagenhöhe von 200.000 Stück.

Die Produktion der Goldmünze erfolgte zu gleichen Teilen (40.000 Stück) in fünf deutschen Münzprägestätten Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G) und Hamburg (J).

Aussehen

Der grafische Entwurf stammt von dem Bildhauer Friedrich Benner und zeigt das Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen.

Vorderseite

Auf der Motivseite der Goldmünze ist das Obere Mittelrheintal als deutlich strukturiertes Halbrelief aus der Vogelperspektive zu sehen, in dem der Rheinverlauf als eine sich schlängelnde Vertiefung dargestellt ist. Mehrere Kreise repräsentieren kleinere Städte und Gemeinden am Rhein. Die Städte Bingen im Süden sowie Koblenz im Norden der Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal sind durch einen Namenszug ausgewiesen.

Darüber hinaus sind die Marksburg bei Braubach, die Burg Reichenstein bei Trechtingshausen sowie die Brömserburg in Rüdesheim an den entsprechenden Stellen des Reliefs zu erkennen. Das Motiv wird im Randbereich der Münze von den Worten "UNESCO WELTERBE" und "OBERES MITTELRHEINTAL" umlaufen.

Rückseite:

Die Wertseite der 100-Euro-Goldmünze zeigt einen stilisierten Adler, dessen Gestalt überwiegend durch einfache Linie gebildet wird. Unter dem Adler ist das Münzzeichen der verausgabenden Prägestätte zu sehen. Unter dem Münzzeichen sind der Nennwert "100 EURO" sowie das Ausgabejahr "2015" ausgewiesen. Im Randbereich der Wertseite ist oben das Ausgabeland "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND" genannt. Am unteren Rand sind die zwölf Europasterne eingeprägt. Die Zahl der Sterne repräsentiert keine konkreten Länder Europas, sondern symbolisiert allgemein Einheit und Vollständigkeit.

Geschichte

Diese Münze ist die 12. Ausgabe einer 2003 begonnenen mehrjährigen Serie, welche 100-Euro-Goldmünzen zur Würdigung von UNESCO-Welterbestätten in Deutschland beinhaltet.

Seit dem 27. Juni 2002 gehört die vielfältige Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal UNESCO Weltkulturerbe. Es liegt größtenteils im Bundesland Rheinland-Pfalz und trennt den Taunus im Osten vom Hunsrück im Westen.

Das Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal bezeichnet eine Kulturlandschaft am Mittelrhein. Das Gebiet erstreckt sich von Bingen/Rüdesheim bis Koblenz auf einer Länge von 67 km entlang des Durchbruchstals des Rheins durch das Rheinische Schiefergebirge.

Die Einzigartigkeit dieser Kulturlandschaft ist der außergewöhnliche Reichtum an kulturellen Zeugnissen. Seine besondere Erscheinung verdankt das Mittelrheintal einerseits der natürlichen Ausformung der Flusslandschaft, andererseits der Gestaltung durch den Menschen. Seit zwei Jahrtausenden ist es einer der wichtigsten Verkehrswege für den kulturellen Austausch zwischen der Mittelmeerregion und dem Norden Europas. Im Herzen Europas gelegen, mal Grenze, mal Brücke der Kulturen. Mit seinen hochrangigen Baudenkmälern, den rebenbesetzten Hängen, seinen auf schmalen Uferleisten zusammengedrängten Siedlungen und den auf Felsvorsprüngen aufgereihten Höhenburgen gilt es als Inbegriff der Rheinromantik. Nicht zuletzt inspirierte es Heinrich Heine zur Dichtung seines Loreleylieds.

Details

 Name: 100 Euro Oberes Mittelrheintal 2015

Ausgabejahr: 2015

Land: Deutschland

Herausgeber: Bundesrepublik Deutschland

Durchmesser: 28 mm

Dicke: 1,65 mm

Feingehalt: 999,9/1000

Feingewicht: 1/2oz; 15,55 g

Nennwert: 100 Euro