100 Euro Aachener Dom 1/2oz Goldmünze 2012 | Deutschland

i

100 Euro Aachener Dom 1/2oz Goldmünze 2012

Feingewicht: 15,55 g
Reinheit: 999,9/1000
Land: Deutschland
Prägestätte: Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland
Verpackung: Plastikkapsel in Geschenkbox mit Zertifikate
Steuer: Steuerfrei gem. §25c UStG
Erhaltungsgrad: Zirkuliert, Stempelglanz
Produkt aktuell nicht verfügbar
Artikelbeschreibung

Das erste deutsche UNESCO Welterbe, der “Dom zu Aachen”, ist Thema der 2012 herausgegebenen 100 Euro Goldmünze Aachener Dom. Herausgeber ist das Finanzministerium der Bundesrepublik Deutschland. 

 

Feingewicht, Feingehalt & Auflage

Die 100 Euro Goldmünze Aachener Dom hat ein Feingehalt von 999,9/1000 und ein Feingewicht von 1/2oz, was 15,55g entspricht. Die Auflage betrug insgesamt 270.000 Stück.

 

NameFeingewicht Durchmesser Dicke Nennwert
100 Euro Aachener Dom 2012 1/2oz (15,55g) 28 mm 1,65 mm 100 Euro

 

Aussehen

Die Vorderseite der Münze zeigt den Aachener Dom, dessen Grundsteinlegung im Jahr 795 erfolgte. Die Beschriftung lautet randseitig, im oberen Teil der Münze, “Welterbe Dom zu Aachen” und an unterster Stelle, direkt am Randstab “Unesco”. Über dem Motiv sind die Initialen von Erich Ott eingeprägt. Er gilt neben Heinz Hoyer als einer der bekanntesten Medailleure Deutschlands. 

Die Rückseite wurde ebenfalls von Erich Ott gestaltet und zeigt als Motiv den deutschen Bundesadler. Desweiteren sind rund um das Motiv herum 12 Sterne angeordnet, welche für die Europäische Union stehen. Unterhalb des Motivs ist der Nennwert von 100 Euro eingeprägt, sowie das Prägezeichen. Die randseitige Beschriftung lautet “Bundesrepublik Deutschland 2012”.

 

Alle 100 Euro Goldmünzen

 

Steuer

Goldmünzen sind in Deutschland von der Mehrwertsteuer befreit, wenn sie mindestens ein Feingehalt von 900/1000 aufweisen, nach 1900 geprägt worden sind, ihr Wert den Offenhandelspreis nicht mehr als 80% überschreitet und im Herstellungsland offizielles Zahlungsmittel sind. Ebenfalls ist der Verkauf von Gold steuerfrei, wenn die Haltedauer der Goldanlage mindestens 12 Monate betrug.

Geregelt wird die Besteuerung von Anlagegold in Deutschland im §25c Umsatzsteuergesetz.

 

Details

  • Name: 100 Euro Aachner Dom 2012
  • Prägejahr: 2012
  • Land: Deutschland
  • Herausgeber: Bundesministerium für Finanzen
  • Feingehalt: 999,9/1000
  • Feingewicht: 1/2oz
  • Nennwert: 100 Euro